Internationale Nachwuchswissenschaftler*innen für Baden-Württemberg

BW_i beantwortet in einer Webinarreihe die wichtigsten Fragen von Postdocs aus aller Welt.

In Zusammenarbeit mit Expert*innen des Zukunftskollegs der Universität Konstanz, des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) sowie des Max-Planck-Instituts für Immunbiologie und Epigenetik Freiburg informierte BW_i am 27. Mai und 10. Juni 2020 rund 175 Teilnehmende aus verschiedensten Ländern über die Forschungslandschaft, Förderprogramme und Finanzierungsmöglichkeiten in Baden-Württemberg. Die Kandidat*innen erfuhren, wie sie ihre wissenschaftliche Karriere bestmöglich planen und welche herausragenden Chancen sich im Land für Absolvent*innen ergeben.

BW_i plant für das zweite Halbjahr 2020 weitere Webinare zu den Schwerpunktthemen “Research in Industry“, „Women in Research“ und „Welcome Services for International Researchers”. Das kostenfreie Angebot dient einerseits als Informationsangebot für internationale (Nachwuchs)-Wissenschaftler*innen, die mehr über den Hochschul- und Forschungsstandort Baden-Württemberg wissen wollen, und  andererseits als Plattform für baden-württembergische Hochschulen und Forschungseinrichtungen, die sich einem internationalen Publikum präsentieren möchten.

Laura Busch

Wissenschaft, Forschung und Kunst Internationales Hochschul- und Forschungsmarketing

In-Sook Choi

Wissenschaft, Forschung und Kunst Länderbereiche ASEAN, Japan, Korea und Australien

Empfohlene Artikel