Online-Messen können sich lohnen

HD Vision Systems GmbH

BW_i ermöglichte Start-ups die Teilnahme am finnischen Tech-Festival Node by Slush.

Im Rahmen der Landeskampagne Start-up BW brachte BW_i vom  21. September bis 31. Dezember 2020 zehn baden-württembergische Start-ups auf die Node by Slush, die virtuelle Variante des finnischen Tech-Festivals Slush. Dort konnten die geförderten Jungunternehmer*innen sich auf einem Online Demo Booth vor internationalen Investoren, Mentoren und Partnern präsentieren und an spannenden Online-Events und Matchmaking-Gesprächen teilnehmen.

Eines der teilnehmenden Start-ups auf der Node by Slush war die HD Vision Systems GmbH aus Heidelberg.  Ihre Senior Communications and Marketing Managerin, Mareike Schindler-Kotscha, erklärt im Video, warum sich die Teilnahme gelohnt hat und wie das junge Unternehmen auf der virtuellen Plattform #erfolgreichmitbwi war.

Interessierte Start-ups können sich für die nächste Node by Slush vom 1. bis 2. Dezember 2021 bereits mit Fragen und Interessenbekundung an Ines Banhardt richten.

Ines Banhardt

Länderbereich Lateinamerika und Start-ups

Empfohlene Artikel