Im Auftrag der Baden-Württemberg Stiftung kümmern wir uns um die Abwicklung einiger Programmlinien des Baden-Württemberg-STIPENDIUMs. 

Im Einzelnen sind das folgende Programme:

  • Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende: Wir unterstützen die Baden-Württemberg Stiftung dabei, den internationalen Austausch von hochqualifizierten Studierenden aus dem In- und Ausland zu stärken. So haben jährlich rund 1.500 baden-württembergische und internationale Stipendiat*innen die Möglichkeit, ein oder zwei Semester im Ausland zu verbringen, ihr Studium oder ihre wissenschaftliche Karriere voranzutreiben und wertvolle Erfahrungen für ihre persönliche Weiterentwicklung zu sammeln.
  • BWS plus im Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende: Wir übernehmen die Abwicklung des Programms, das den Auf- und Ausbau von Hochschulkooperationen im internationalen Austausch zum Ziel hat.
  • Walter-Hallstein-Programm (WHP) im Baden-Württemberg-STIPENDIUM: Wir kümmern uns um die Durchführung des Programms, das die Vernetzung von Verwaltungen aus Baden-Württemberg und Europa und für den europaweiten Austausch von aktuellem und zukünftigem Verwaltungsfachpersonal im Fokus hat.

Mit unserer aktiven Rolle als Träger der diversen Programme der Baden-Württemberg Stiftung erhöhen wir die Attraktivität Baden-Württembergs für High Potentials, unterstützen die Hochschulen bei der Entwicklung, Pflege und Stärkung ihrer internationalen Beziehungen und bei der Positionierung im Wettbewerb und leisten einen substanziellen und beständigen Beitrag zur Völkerverständigung.

 

Ansprechpartnerinnen

Sonja Dube

Leiterin der Abteilung Wissenschaft, Forschung und Kunst

Christina Pfannkuchen

Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg-STIPENDIUM

Aktuelles