Markteinstieg in Indien

Falkenstein Architekten + Ingenieure

BW_i ermöglichte dem Aulendorfer Unternehmen mit einem virtuellen Firmenmatching, ihrer Länderexpertise sowie durch Vermittlung zur Baden-Württemberg-Repräsentanz in Pune den Markteinstieg in Indien.

Christian Falkenstein, Inhaber des international tätigen Architektur- und Ingenieurbüros Falkenstein Architekten + Ingenieure aus Aulendorf, ließ sich im Frühjahr 2021 in Anknüpfung an eine Online- Kontakt- und Kooperationsbörse für baden-württembergische und indische Unternehmen von BW_i zum Markteinstieg in Indien beraten und an das Kooperationsbüro des Landes Baden-Württemberg in Maharashtra vermitteln. Dieses brachte ihn als Speaker zum Thema „Factories of the Future“ auf ein Online-Web-Seminar bei der indischen „Chamber of Advancement of Small & Medium Businesses“.  Daraus ergaben sich erste relevante Kontakte, unter anderem zu einem indischen Lebensmittelverband aus Maharashtra.

„Dank des Angebots virtueller Maßnahmen und der fachkundigen Unterstützung von BW_i sowie der Repräsentanz des Landes Baden-Württemberg in Maharashtra konnten wir auch in der Pandemiezeit erste erfolgreiche Schritte in Richtung Markteintritt in Indien unternehmen. Mit überschaubarem Aufwand sind wir in den indischen Markt eingetaucht und können ihn so viel besser einschätzen. Für ein solches Ergebnis sind wir früher eine Woche nach Indien gereist“, so Falkenstein.  

Bereits in der Vergangenheit nahm Falkenstein an Delegationsreisen, Wirtschaftstagen und Informationsveranstaltungen von BW_i teil und ist damit langjähriger Kunde.

Sie wollen auch #erfolgreichmitbwi sein? Dann schauen Sie sich in unserem Veranstaltungskalender um oder kontaktieren uns gerne direkt mit Ihrem Anliegen. 

Christian Falkenstein, Inhaber von Falkenstein Architekten + Ingenieure

Christian Falkenstein, Inhaber von Falkenstein Architekten + Ingenieure

Anna Krywalski

Länderbereiche Indien, Australien und Baltische Staaten

Empfohlene Artikel