Banner ImageBanner ImageBanner Image

Informationsveranstaltung Kolumbien

Anmeldefrist 20.03.2018
Termin 22.03.2018
Stadt Stuttgart
Region/Land Kolumbien
Branche Branchenübergreifend
Typ INLAND - Wirtschaftstage
 

In Lateinamerika gehört Kolumbien zu den führenden Wirtschaftsnationen. Neben der Pazifikallianz mit einem Wirtschaftsraum von rund 214 Millionen Einwohnern sowie Freihandelsabkommen mit den USA und der EU verbessern sich die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen laufend. Vorteilhaft sind für Kolumbien die strategische Lage des Landes als Produktionshub und Drehscheibe zwischen Nord- und Südamerika, der Reichtum an Ressourcen,  Geographie und Klima sowie das vorhandene Arbeitskräftepotenzial.

Seit 2014 machen jeodch der Wirtschaft, die in den fünf Jahren davor um nahezu 5 % p.a. gewachsen war, die fallenden Rohstoffpreise zu schaffen. Ab 2018 könnte die Wirtschaft jedoch wieder stärker zulegen, denn als Gegenmaßnhame zu den schwachen Rohstoffpreisen hat die Regierung auf mehr Infrastrukturinvestitionen gesetzt. Des Weiteren hat der zweitgrößte Markt Südamerikas in vielen Bereichen Nachholbedarf und bietet einen enormen Markt für ausgereifte Technologien.

Marktchancen für deutsche Unternehmen bestehen in den Berichen Bergbau sowie Oil & Gas, in der Nahrungsmittel-, Metall- und chemischen Industrie sowie in der Medizintechnik. Umfassende Investitionen in die Verkehrsinfrastruktur sowie im Bereich Urban Technologies versprechen gute Geschäftschancen, ebenso bei Beratung und Engineering, Umwelttechnologien und Erneuerbaren Energien.

Nach der Verabschiedung des Friendsabkommens mit der FARC-Guerilla durch das Parlament Ende 2016 hofft Kolumbiens Wirtschaft auf weitere Impulse. So wird es vor allem bei der Tourimsus-Infrastruktur und in der Agrarwirtschaft enorme Marktchancen geben.

Des Weiteren wird Kolumbien 2018 der OECD beitreten, was als Signal wirtschaftspolitischer Verlässlichkeit für ausländische Firmen angesehen wird. Kolumbien ist somit neben dem Friedensabkommen "open for business".

Im Rahmen unserer Informationsveranstaltung möchten wir Sie ausführlicher über die Chancen und Herausforderungen auf dem kolumbianischen Markt informieren. Durch Wirtschaftsexperten und Erfahrungsberichte von baden-württembergischen Firmenvertretern, die bereits in Kolumbien aktiv sind, erhalten Sie Informationen aus erster Hand und können Kontakte knüpfen zu Unternehmen, die ebenfalls an Kolumbien interessiert sind. 

Gerne möchten wir Sie auch auf die Markterkundungsreise nach Kolumbien (Bogotá, Medellín, Cartagena) vom 23.-30. September 2018 aufmerksam machen.

 
 
Projektleiter/-in
Ines  Banhardt

Ines Banhardt

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich Lateinamerika

Tel.: +49 (0)711 22787-59
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 
Downloads
 
 

Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

19.07.2018 - 30.09.2018

2 Einträge gefunden

10.09.2018 - 15.09.2018
Firmengemeinschaftsausstellung auf der Messe IMTS - International Manufacturing Technology Show 2018
18.09.2018 - 21.09.2018
InnoTrans 2018

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

19.07.2018 - 30.09.2018

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

19.07.2018 - 30.09.2018

2 Einträge gefunden

08.09.2018 - 15.09.2018
Hochschul-Anbahnungsreise für geistwissenschaftliche Fachbereiche mit Workshop zum Thema „Kultur- und Geisteswissenschaften“
27.09.2018
China - kein Buch mit sieben Siegeln. Interkulturelles China-Training für Unternehmen, Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

19.07.2018 - 30.09.2018

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

19.07.2018 - 30.09.2018

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen