Banner ImageBanner ImageBanner Image

Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung nach Russland

Termin 03.06.2019 - 05.06.2019
Stadt Moskau, St. Petersburg
Region/Land Russische Föderation
Branche Automobilzulieferer, Maschinen- und Anlagenbau, Umwelttechnologie, Sonstiger Fahrzeugbau, Sonstige Branchen
Typ AUSLAND - Firmeninformationsreise
 

Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung unter Leitung der Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg, Frau Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut MdL

Zielsetzung der Delegationsreise ist, die baden-württembergischen Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus den Branchen Automobilindustrie sowie Maschinen- und Anlagenbau (Umwelttechnik, Bautechnik, Baumaschinen, Metallbearbeitung, Schweißtechnik) über Kooperationschancen auf dem russischen Markt zu informieren und Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu eruieren. Zudem sollen Geschäftskontakte vermittelt werden entsprechend den individuellen Kontakt- und Kooperationswünschen baden-württembergischer Teilnehmer.

Trotz schwieriger geopolitischer Rahmenbedingungen hat sich die russische Wirtschaft in den letzten beiden Jahren positiv entwickelt, und das russische BIP ist um durchschnittlich 1,5% p.a. gewachsen. Auch für das Jahr 2019 rechnen internationale Experten mit einem BIP-Wachstum in ähnlicher Höhe.

Laut aktueller Umfrage des Ost-Ausschuss - Osteuropaverein der Deutschen Wirtschaft e.V. (OAOEV) und der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer sind die in Russland tätigen deutschen Unternehmen mit der eigenen Geschäftslage überwiegend zufrieden: 41 Prozent bezeichnen sie als gut oder sehr gut und 47 Prozent empfinden sie als befriedigend. Mehr als die Hälfte der Unternehmen konnten ihren Umsatz in Russland 2018 steigern.

Folgende Programminhalte der Delegationsreise sind vorgesehen:

  • Briefing der Delegation durch AHK , Deutsche Botschaft, deutsche Expatriate
  • Besuch der Branchenmessen und organisierte Kontaktgespräche mit Ausstellern, entsprechend den Kontakt- und Kooperationswünschen baden-württembergischer Teilnehmer
  • Teilnahme am Konferenzprogramm der Messen entsprechend den Interessen baden-württembergischer Teilnehmer
  • Rundtischgespräche in branchenspezifischen Verbänden und Behörden
  • Besichtigungen von deutschen Unternehmen
  • Besuch beim German Centre Moscow der Landesbank Baden-Württemberg
  • Besuche und Gespräche bei lokalen Firmen und Organisationen entsprechend den Interessen baden-württembergischer Teilnehmer
 
 
Projektleiter/-in
Peter  Schlosser

Peter Schlosser

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereiche Russland und Zentralasien
Internationale Projekte

Tel.: +49 (0)711 22787-60
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 
 
 

Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

18.01.2019 - 31.03.2019

1 Einträge gefunden

28.01.2019 - 31.01.2019
ARAB HEALTH 2019

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

18.01.2019 - 31.03.2019

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

18.01.2019 - 31.03.2019

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

18.01.2019 - 31.03.2019

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

18.01.2019 - 31.03.2019

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen