Banner ImageBanner ImageBanner Image

Delegationsreise nach Israel „Smart and sustainable city“ im Bauhaus-Jubiläumsjahr 2019

Anmeldefrist 30.08.2019
Termin 09.11.2019 - 14.11.2019
Stadt Tel Aviv, Beer Sheva, Haifa
Region/Land Israel
Branche Branchenübergreifend, Abfall/Wasser/Luft, Bildung und Kultur, Forschung + Entwicklung, Sonstige Branchen
Typ AUSLAND - Gemeinschaftsausstellung Hochschulen und Forschungseinrichtungen
 

Israel, das Land der Gegensätze und Herausforderungen: Allein 21 UNESCO Weltkulturerbestätten liegen in Israel. Darunter die 2000 Jahre alten unterirdischen Höhlen von Maresha and Bet-Guvrin und die „Weiße Stadt“  (Tel Aviv) mit rund 4.000 Gebäuden im Bauhaus Stil, die in jahrzehntelanger Arbeit saniert wurden und diese Stadt bis heute prägen.

Im Rahmen der Reise wollen wir mit israelischen Gesprächspartnern Ideen austauschen und gemeinsam diskutieren, welche Faktoren bei der Stadtentwicklung (Quartiers- und Flächenentwicklung, Digitalisierung, Ressourcen, Denkmalpflege) eine besondere Rolle spielen und wie es gelingen kann unterschiedliche Anforderungen unter Ausnutzung aller Synergien zu bündeln. Weitere Fragestellungen beinhalten die nachhaltige Sanierung des Gebäudebestandes und die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum.

Ziel der Reise ist es, neben der technologisch-wissenschaftlichen Seite die Anschlussfähigkeit an andere Disziplinen zu beleuchten. Unter anderem stehen der Brückenschlag zu den Herausforderungen der Digitalisierung und den Sozialwissenschaften / Partizipation der Bürger im Fokus.

Die Reise ist interdisziplinär gestaltet und richtet sich an VertreterInnen aus den Bereichen Architektur / Ingenieur- und Materialwissenschaften / Kunst/ Kultur / Medien und Sozialwissenschaften.

Ein weiterer Aspekt dieser Reise ist die Vernetzung und der Austausch mit israelischen Hochschulen und VertreterInnen der öffentlichen Hand sowie von Unternehmen (Cluster, Start-ups).  

Neben Terminen in Tel Aviv und ein bis zwei weiteren Standorten (Tagesfahrten) ist ein weiteres Highlight der Reise die Gründung eines Regional Chapters für die Alumni der Baden-Württemberg Stiftung.

Das Fachprogramm der Reise wird auf Ihre Interessen und Fachbereiche abgestimmt und beinhaltet:

  • Workshop mit Vertreter/innen lokaler Hochschulen und Institutionen
  • Besuchsprogramm bei relevanten Akteuren unter Berücksichtigung der Fachbereiche und Interessen der Teilnehmenden
  • Rahmenprogramm mit Projektbesuchen (site visits zu den oben genannten Themen)

Lernen Sie mit Baden-Württemberg International (bw-i) Israel kennen und knüpfen erste Kontakte bzw. vertiefen Ihre bestehenden Partnerschaften.

Anmeldungen sind bis Mittwoch, 30.08.2019 möglich

Hier geht's zur Anmeldung

 
 
Projektleiter/-in
Alexandra  Ahmed

Alexandra Ahmed

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Länderbereich Naher Osten, Israel, Türkei

Tel.: +49 (0)711 22787-931
Fax: +49 (0)711 22787-66
E-Mail: 


 
Downloads
 
 

Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

19.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Investoren

Investoren

19.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

19.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

19.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

19.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen