Banner ImageBanner ImageBanner Image

Delegationsreise nach Schweden - Fokus Mobilität

Termin 01.01.2021 - 30.06.2021
Stadt Göteborg, Lund
Region/Land Schweden, Schweden
Branche Automation, Elektromobilität, IuK-Dienstleistungen/Software, Kraftfahrzeughersteller
Typ AUSLAND - Firmenpräsentationen mit Kontaktgesprächen
 

Die ursprünglich für Oktober 2020 geplante Delegationsreise nach Schweden wird ins 1. Halbjahr 2021 verschoben. 


Schwedens Volkswirtschaft ist die größte unter den skandinavischen Ländern  - Wachstumstreiber bleiben Automatisierung und Digitalisierung sowie der Umwelt- und Klimaschutz . Die schwedischen KFZ-Zulieferer stellen sich auf das Zeitalter der E-Mobilität ein und sind an Kooperationen mit deutschen Unternehmen stark interessiert. Baden-Württemberg International und e-mobilBW organisieren deshalb für baden-württembergische Unternehmen, Technologienetzwerke und Forschungseinrichtungen eine 3-tägige Delegationsreise mit Fokus Mobilität an die Standorte Lund und Göteborg.

Mit dem IDEON Science Park ist Lund Teil der Hightech Region „Greater Copenhagen“. Zahlreiche internationale wie schwedische Technologieunternehmen aus den Bereichen Konnektivität, IKT, Mobilität aber auch Umwelttechnik und neue Werkstoffe haben dort einen Sitz und profitieren vom engen Austausch und internationalen Kooperationen. Wir besuchen u.a. die schwedischen Unternehmen Ericsson und Volvo, die sich in Lund mit Zukunftsthemen beschäftigen. Auch das Networking und Ausloten von Kooperationsmöglichkeiten mit Mitgliedsunternehmen des Clusters „Smarter Mobility Lund“ ist ein wichtiger Programmpunkt der Reise. Natürlich kommen auch Forschungsthemen nicht zu kurz: geplant sind ein Besuch des European Spallation Source und ein Treffen mit Professor Fredrik Tufvesson, einem schwedischen Experten für Konnektivität und 5G.

Am Nachmittag des 2. Tags reisen wir mit dem Öresund-Zug nach Göteborg. Mit der Business Region Göteborg verbinden Baden-Württemberg bereits gute Kontakte in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die wir vor Ort mit Gesprächen bei Volvo Trucks und dem Besuch des AstaZero Automotive Testfelds weiter vertiefen möchten. Die Rückreise erfolgt am Abend des 3. Tags von Göteborg aus.

Interessensbekundungen gerne an: heike.passauer(at)bw-i.de , die Ausschreibung erfolgt in Kürze.

 
 
Projektleiter/-in
Heike  Passauer

Heike Passauer

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich Westeuropa

Tel.: +49 (0)711 22787-18
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 
 
 

Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

28.09.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

28.09.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

28.09.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

28.09.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

28.09.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen