Banner ImageBanner ImageBanner Image

bw-interactive@ChinA.I.

Termin 13.10.2020 - 16.10.2020
Stadt Baden-Württemberg
Region/Land Deutschland
Branche Branchenübergreifend
Typ AUSLAND - Firmeninformationsreise
 

bw-interactive@ChinaA.I. bringt Sie von Baden-Württemberg nach China. Gehen Sie mit uns neue Wege und tauschen Sie sich mit Experten und chinesischen Unternehmen zum Thema Künstliche Intelligenz aus.

“In deep learning, there’s no data like more data.” (Kai Fu Lee, AI Superpowers: China, Silicon Valley, and the New World Order) – kein Land nimmt dieses Motto so ernst wie China. Das Land sammelt die Daten seiner Bürger und setzt sie in unterschiedlichen Bereichen zur Anwendung von KI-Technologien ein. Im Rahmen der Coronaviruspandemie wurde sie im Robotikbereich in Krankenhäusern oder bei der Auswertung von Big Data zur Nachverfolgung von Infektionsketten angewendet. Weitere prominente Beispiele sind Smart City, Autonomes Fahren, Industrie 4.0 und nicht zuletzt die umstrittene staatliche Überwachung.

Die breite Anwendung von Künstlicher Intelligenz wirft die Frage auf, wer den globalen Wettlauf im Bereich Künstliche Intelligenz gewinnen wird. Studien legen nahe, dass sich der Wettbewerb zwischen China, USA und der Europäischen Union entscheidet. Die ehrgeizigen Ziele der chinesischen Regierung im Rahmen des New Artificial Intelligence Development Plans lassen einige Beobachter zu dem Schluss kommen, dass China die Nase vorne hat. Doch wie sieht die Entwicklung von KI in China tatsächlich aus? Wo wird sie heute angewandt? Und wie können baden-württembergische und chinesische Unternehmen in diesem Bereich zusammenarbeiten?

Diese Frage wollen wir gemeinsam mit Ihnen bei bw-interactive@ChinA.I. diskutieren. Sie erfahren Insider-Informationen von deutschen und chinesischen KI-Experten zu den Entwicklungen und Anwendungsfeldern in China und tauschen sich mit gleichgesinnten Unternehmerinnen und Unternehmern aus. In unseren digitalen KI-Foren haben Sie die Möglichkeit, sich per Videokonferenz mit chinesischen Unternehmen auszutauschen sowie Ihr eigenes Unternehmen vorzustellen. Knüpfen Sie erste digitale Kontakte in China und begleiten uns im Jahr 2021 zu vor-Ort Besuchen im Land.

Geplant wird eine Kombination aus rein virtuellen und Hybrid-Formaten, die den dann geltenden Schutzregeln angepasst werden.

Das erwartet Sie:

  • Eröffnung der Veranstaltung durch Katrin Schütz, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau
  • Intensiver Austausch zu KI in China
  • Kontakte zu chinesischen KI-Firmen
  • Persönlicher und digitaler Austausch mit Experten
  • Networking mit anderen Teilnehmerinnen und Teilnehmern
  • Möglichkeit, an einer Anschlussreise im Jahr 2021 teilzunehmen

Neugierig geworden? Dann lassen Sie sich noch heute HIER vormerken! Programm und Anmeldung folgen in Kürze.

 
 
Projektleiter/-in
Nina  Lehfer

Nina Lehfer

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich China und Start-ups

Tel.: Tel.: +49 (0)711 22787-61
Fax: Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


Beate  Ando

Beate Ando

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich Japan, Korea, Taiwan

Tel.: +49 (0)711 22787-948
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 
 
 

Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

04.07.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

04.07.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

04.07.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

04.07.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

04.07.2020 - 30.09.2020

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen