Banner ImageBanner ImageBanner Image

3. AuWi-Talk 2019

Anmeldefrist 01.11.2019
Termin 07.11.2019
Stadt Stuttgart
Region/Land Deutschland
Branche Branchenübergreifend
Typ INLAND - Fachthematische Veranstaltungen
 

Digitales China und der Aufstieg von Wechat, Alipay und Co. – Wie können baden-württembergische Unternehmen Apps für Ihren Geschäftserfolg nutzen?

Mit dem Handelskrieg zwischen den USA und China sind Marktzugangshindernisse in aller Munde. Jedoch können nicht nur Zölle den Marktzugang erschweren. In China findet sich ein besonderes Zugangshemmnis in Form des digitalen Ökosystems. Apps wie Wechat, Alipay oder die E-Kommerz-Plattform Alibaba sind aus dem chinesischen Alltag nicht mehr wegzudenken. Alleine die App Wechat wird täglich von ca. 1 Milliarde Menschen genutzt (Quelle: Tencent, Januar 2019). Diese Apps sind nicht nur ein wichtiger Begleiter im Alltag der Menschen, sondern auch eine wichtige Plattform für den Geschäftserfolg von Unternehmen. So konnten Betreiber eines offiziellen WeChat-Accounts ihre Kosten um mehr als 30 Prozent senken und nutzten den Account zudem erfolgreich zum Verkauf von Produkten oder Serviceleistungen (Quelle: Walkthetalk: Wechat Impact Report 2018).

Vielen Unternehmen sind der digitale Alltag der Chinesen und das Potential dieser Apps jedoch nicht ausreichend bekannt. Im 3. AuWi-Talk wollen wir uns daher dieser besonderen Form des Handelshemmnisses widmen. In seiner Keynote Speech wird Bernhard Weber, Geschäftsführer des bw-i-Büros in Nanjing,  berichten, wie sich das chinesische Volk während seiner 25 Jahre in China digitalisiert hat, welche Rolle die Regierung bei der Digitalisierung spielt und sich gerade in dieser Konstellation ein Unternehmen wie Tencent erfolgreich entwickeln konnte.

Im Anschluss wird Gina Hardebeck von der Agentur Storymaker auf Chancen und Herausforderungen des Digital Marketing in China eingehen und Ihnen praktische Tipps zur geschäftlichen Nutzung von Apps in China geben, damit auch Sie Ihre chinesische Zielgruppe in China und Deutschland erreichen. Der Vortrag richtet sich sowohl an B2B- als auch an B2C-Unternehmen.

Die Veranstaltung ist kostenfrei; um Anmeldung bis zum 1. November wird gebeten.

Um zur Anmeldung zu gelangen, klicken Sie bitte hier.



 
 
Projektleiter/-in
Nina  Lehfer

Nina Lehfer

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich China und Start-ups

Tel.: Tel.: +49 (0)711 22787-61
Fax: Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 
 
 

Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

14.10.2019 - 31.12.2019

1 Einträge gefunden

18.11.2019 - 21.11.2019
Medica 2019

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

14.10.2019 - 31.12.2019

1 Einträge gefunden

18.11.2019 - 21.11.2019
Medica 2019

Seite 1 von 1 1

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

14.10.2019 - 31.12.2019

2 Einträge gefunden

15.11.2019 09:30 am
18.11.2019 - 21.11.2019
Medica 2019

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

14.10.2019 - 31.12.2019

1 Einträge gefunden

18.11.2019 - 21.11.2019
Medica 2019

Seite 1 von 1 1

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

14.10.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen