Neue Veranstaltungsreihe zum Thema "China-Kompetenz"

Investitionsbeziehungen zu China in Deutschland, Europa – und Baden-Württemberg
31.03.2021

Speziell an Akteure aus der Wirtschaft gerichtet, die in China tätig sind oder sein wollen, hat das Mercator Institut für Chinastudien (MERICS) im Auftrag des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg eine Veranstaltungsreihe entwickelt. In ihren Vorträgen beleuchten die MERICS-Wirtschaftsexperten die wirtschaftspolitischen Ziele der chinesischen Regierung, Chinas Rolle als Innovationsmacht und seine Hochtechnologie-Entwicklung, die globalen Auswirkungen von Chinas ehrgeiziger Wirtschaftspolitik sowie die Entwicklung von Chinas Handel mit der EU und Deutschland.

Hauptzielgruppe sind Unternehmen aller Branchen aus der Region Baden-Württemberg, die ein Interesse an der Zusammenarbeit mit China haben oder bereits in diesem Bereich tätig sind.

Im Rahmen der Reihe „Die Wirtschaftsbeziehungen von China und Baden-Württemberg: Strategien für den Umgang mit einer zielstrebigen Wirtschaftsmacht“

findet am 31. März 2021, 9:30 bis 12:00 Uhr (online), ein Vortrag mit folgendem Schwerpunktthema statt:

„Investitionsbeziehungen zu China in Deutschland, Europa – und Baden-Württemberg“

  • Im Hauptvortrag wird MERICS-Direktor Mikko Huotari einen Überblick in die chinesische Wirtschaftspolitik und aktuelle Entwicklungen zu Chinas Investitionen in Deutschland und der EU geben.
  • Bernard Weber, Geschäftsführer BW_i, Nanjing, wird in einem Input über die Investitionstätigkeit baden-württembergischer Unternehmen in China, die Herausforderungen und Strategien berichten.
  • Lukas Ammer von Baden-Württemberg International wird einen Überblick über chinesische Investitionen im Bundesland geben.
  • Im anschließenden Erfahrungsaustausch und der Diskussion werden praxisorientierte Handlungsempfehlungen zum Umgang mit China erörtert.

Ablauf (Dauer des Erfahrungsaustauschs ist ein Richtwert, richtet sich auch nach Teilnehmerzahl):

  • Vorträge (60 Minuten)
  • Moderierter Erfahrungsaustausch mit Inputs der TeilnehmerInnen und Diskussion von Strategien und Handlungsoptionen (60 – 90 Minuten)    

Weitere Veranstaltungstermine und die Anmeldelinks finden Sie unter www.chinakompetenz-bw.de.

Info

  • Termin 31.03.2021 - 31.03.2021
  • Uhrzeit 09:30 - 12:00
  • Region/Land Online

Nina Lehfer

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft Länderbereich China

Kalender Download

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.

Download .ics