Erfolgreiche Innovationsmethoden aus dem Silicon Valley
07.10.2021

Das Silicon Valley gilt als HotSpot für innovatives Denken und Arbeiten. Neue Geschäftsmodelle, Produkte und Serviceleistungen entstehen dort in kürzester Zeit. Doch wie sehen die dort angewendeten Innovationsmethoden und -techniken konkret aus und wie werden sie umgesetzt? Welche dieser Methoden und Techniken können insbesondere auch KMU für ihre Arbeit nutzen, um gezielt Innovationen voranzutreiben? Und was können KMU vom Ökosystem des Silicon Valley lernen, wenn es um innovatives Arbeiten geht?

In diesem Workshop werden Innovationsmethoden aus dem Silicon Valley vorgestellt, die es erlauben, neue digitale Geschäftsmodelle, Produkte und Serviceleistungen schnell und kostengünstig zu prüfen. In kleinen Gruppen können einzelne Methoden ausprobiert werden. Außerdem wird erklärt, wie baden-württembergische Unternehmen an konkreten Herausforderungen der Digitalisierung im InnovationCamp BW Silicon Valley arbeiten können.

Referentin Clara Drummer ist Managerin für Corporate Innovation und Partnerships der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in San Francisco und Innovationsscout des Landes Baden-Württemberg. Nachdem sie in San Francisco, am Herzen des Innovationshubs Silicon Valley gelebt und gearbeitet hat, berät sie nun deutsche Unternehmen, die sich in ihrer Innovations- und Arbeitskultur weiterentwickeln wollen. Sie präsentiert regelmäßig die neuesten Technologietrends und Innovationsmethoden aus dem Silicon Valley.

Es besteht die Möglichkeit, an zwei Terminen teilzunehmen, die wir jeweils mit unseren Kooperationspartnern cyberLAGO e.V. - digital competence network (07.10.2021) sowie Metropolregion Rhein-Neckar GmbH (12.10.2021) durchführen.

Info

  • Anmeldefrist 07.10.2021
  • Termin 07.10.2021 - 07.10.2021
  • Uhrzeit 16:00 - 18:00

Anja Glässing

InnovationCamp BW Silicon Valley

Kalender Download

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.

Download .ics