Erkunden Sie mit uns den kroatischen Markt für Lebensmittelindustrie

Delegationsreise nach Kroatien - Branchenschwerpunkt Lebensmittelindustrie
20.-22.09.2021

Die ursprünglich für April 2020 geplante Delegationsreise nach Kroatien wird ins zweite Halbjahr 2021 verschoben.

Der Nahrungsmittelsektor in Kroatien ist ein wachsender Industriezweig und wird von Fitch Solutions auf rund 5 Mrd. Euro geschätzt. Bis 2023 sollten die Umsätze angesichts ursprünglich guter Konjunkturaussichten und steigender Einkommen im Land um rund 3 Prozent pro Jahr zulegen. Durch die Auswirkungen der Corona Krise wird dieses Wachstum jedoch geschwächt werden. Um seine Position im Land zu stärken und den Export zu fördern, investieren viele kroatische Nahrungsmittelhersteller gerade jetzt in Produktion und Vertrieb. Die Tourismussaison 2020 ist besser ausgefallen als noch im Frühjahr 2020 angenommen und wird sich auf Jahresbasis auf etwa 50 Prozent des Vorjahresniveaus bewegen. Durch die vorhandenen Unterkapazitäten der heimischen Lebensmittelbranche ist die Aufnahmefähigkeit des kroatischen Marktes für ausländische Produkte sehr hoch – insbesondere für Bioprodukte. Zudem prägt die zunehmende Präferenz der Verbraucher für gesunde Premium- und Fertigprodukte die Nachfrage und "Food made in Germany" genießt einen guten Ruf. Dies macht Kroatien für die baden-württembergische Lebensmittelwirtschaft zu einem attraktiven Absatzmarkt und bietet gute Voraussetzungen für einen möglichen Ausbau von Marktpositionen.

Bei dieser Markterkundungsreise können sich baden-württembergische Unternehmen aus der Lebensmittelbranche zum einen umfangreich über den lokalen Lebensmittelmarkt, Vertriebswege, Logistik und Verbraucherverhalten informieren und zum anderen individuelle Kontakte zu lokalen Einkäufern, Importeuren und Vertretern von Handelsketten und Distributoren knüpfen. Durch Ihre individuellen Vorgaben bestimmen Sie bereits im Vorfeld die Auswahl Ihrer Gesprächspartner sowie die Inhalte der Gespräche.

Baden-Württemberg International bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit der MBW Marketing und Absatzförderungsgesellschaft für Agrar - und Forstprodukte aus Baden Württemberg mbH die Möglichkeit, den kroatischen Markt selbst kennen zu lernen und mit ausgewählten Geschäftspartnern erste Kontakte zu knüpfen.

Ausschreibung folgt.

Interessensbekundungen gerne per E-Mail.

Info

  • Termin 20.09.2021 - 22.09.2021
  • Region/Land Kroatien

Snjezana Matijasec

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft Länderbereich Osteuropa Internationale Messen

Kalender Download

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.

Download .ics