Chancen für Investoren und Unternehmen: Grüner Wasserstoff in Chile

Business Forum "Grüner Wasserstoff in Chile"
28.10.2021

Die Umstellung der Energiewirtschaft von konventionellen Energiequellen auf erneuerbare Energien ist mittlerweile ein weltweites Thema und steht seit einigen Jahren auch in Lateinamerika auf der politischen Agenda. Der Fokus richtet sich hierbei zuletzt immer stärker auch auf die Förderung und Entwicklung von Grünem Wasserstoff.

Für deutsche und europäische Unternehmen bieten sich gute Entwicklungschancen. Der deutsche Mittelstand ist nämlich sowohl potenzieller Abnehmer als auch Innovator neuartiger Wasserstoff-Technologien. Mit diesem gemeinsamen Business Forum vom Energieministerium Chiles sowie von Baden-Württemberg International und Oppenhoff werden aktuelle Entwicklungen und neue Tendenzen dieses immer bedeutender werdenden Wirtschaftssektors mit Schwerpunkt auf Grünem Wasserstoff in den Blick genommen. Wir werden die Ziele Chiles in der Förderung von Grünem Wasserstoff näher erläutern. Darüber hinaus erhalten Sie eine Einschätzung von Experten zu den rechtlichen, regulatorischen und geschäftlichen Rahmenbedingungen in Bezug auf die Realisierung der von der chilenischen Regierung vorgestellten nationalen Strategie zum Thema Grüner Wasserstoff. Die Chancen hieraus für Investoren und Unternehmen aus Deutschland, insbesondere auch aus dem Mittelstand, werden betrachtet.

Wir freuen uns, Sie in Präsenz (2G & Maskenpflicht) oder auch virtuell begrüßen zu dürfen. Nutzen Sie bei beiden Optionen die Möglichkeit und vernetzen sich auf unserer Event-Plattform mit den Referenten und weiteren Teilnehmern. Tauschen Sie sich aus und knüpfen Sie auch  online neue Kontakte.

Bitte beachten Sie:

Die Veranstaltung findet auf Englisch statt.

Info

  • Termin 28.10.2021 - 28.10.2021
  • Uhrzeit 16:00 - 19:00
  • Stadt Stuttgart (Literaturhaus)
  • Region/Land Chile

Ines Banhardt

Länderbereich Lateinamerika und Start-ups

Kalender Download

Speichern Sie sich diese Veranstaltung in Ihrem Kalender.

Download .ics