Stellenangebote

  • Projektmanager Internationale Messen (m/w/d)

    Baden-Württemberg International (BW_i) ist das Kompetenzzentrum des Landes Baden-Württemberg zur Internationalisierung von Wirtschaft und Wissenschaft. Mit ihren Programmen und Maßnahmen, die in enger Zusammenarbeit mit Wirtschafts- und Wissenschaftsorganisationen sowie Regionen und Kommunen entwickelt und durchgeführt werden, leistet BW_i einen wichtigen Beitrag zur Standortentwicklung und -sicherung.

    Sie denken out-of-the-box, sind Netzwerker und wollen gestalten? Werden Sie wichtiger Begleiter für unsere Kunden bei der internationalen Markterschließung.

    Zur Verstärkung unserer Abteilung Standort Baden-Württemberg/Internationale Messen suchen wir schnellstmöglich eine/n

    Projektmanager Internationale Messen (m/w/d)

    Ihre Aufgaben:

    • Begleitung von Unternehmen bei internationalen Vertriebs- und Marketingaktivitäten auf B2B-Messen
    • Aufbau von Branchenwissen und Netzwerken zur passgenauen Konzeption von neuen Dienstleistungen und Formaten: vom Gemeinschaftsstand über den Innovationsrundgang zum Messetraining und bis hin zu Matching-Veranstaltungen – analog, hybrid, digital
    • Projektmanagement: Budgetierung & Kostenkontrolle, Einkauf und Steuerung von Dienstleistern, Führen von Partnern, Betreuung unserer Kunden
    • Mitgestaltung der Social-Media-Strategie, um unsere Kunden bei der Gewinnung von Fachbesuchern zu unterstützen
    • Vermarktung der Innovationsregion Baden-Württemberg auf Messen
    • Organisation von politischen Empfängen

    Ihr Profil:

    • Abgeschlossenes Hochschulstudium (z.B. Messe- und Kongresswesen, Kommunikations-/Medien-/ oder Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften oder vergleichbar)
    • Ausgeprägte konzeptionelle Fähigkeiten, Kommunikationsstärke und Kundenorientierung
    • Begeisterung für die Veranstaltungsbranche und die hier gerade stattfindenden Innovationsprozesse
    • Erfahrung im Management von komplexen Projekten und Veranstaltungen
    • Bereitschaft, Fachwissen im Bereich Internationalisierung und Netzwerke aufzubauen
    • Affinität für Social Media und Kommunikation im digitalen Raum
    • Erfahrung in der Steuerung von Dienstleistern
    • Interkulturelle Kompetenz (u.a. durch Auslandsaufenthalte)
    • Gelegentliche Reisebereitschaft (auch an Wochenenden)
    • Verhandlungssichere Englischkenntnisse, weitere Sprachkenntnisse wünschenswert
    • Teamfähigkeit, Kreativität und Belastbarkeit

    Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem spannenden, international geprägten Umfeld und einen attraktiven Arbeitsplatz mitten in Stuttgart im Haus der Wirtschaft. Der Arbeitsvertrag ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständige Bewerbung mit Gehaltsvorstellung, frühestmöglichem Eintrittstermin und dem ausgefüllten Bewerberfragebogen (Download siehe unten) an:

    Baden-Württemberg International
    Frau Jelena Zanic
    Haus der Wirtschaft
    Willi-Bleicher-Str. 19
    70174 Stuttgart

    Oder per Mail an: personal@bw-i.de

  • Praktikum im Bereich „Investorenservice“

    Baden-Württemberg International (BW_i) ist das Kompetenzzentrum des Landes Baden-Württemberg zur Internationalisierung von Wirtschaft und Wissenschaft. Mit ihren Programmen und Maßnahmen, die in enger Zusammenarbeit mit Wirtschafts- und Wissenschaftsorganisationen sowie Regionen und Kommunen entwickelt und durchgeführt werden, leistet BW_i einen wichtigen Beitrag zur Standortentwicklung und -sicherung.

     

    Wir bieten ab sofort für 6 Monate ein

    Praktikum im Bereich „Investorenservice“

    Sie unterstützen uns bei der Ansiedlung nationaler und internationaler Unternehmen sowie der Bewerbung des Wirtschaftsstandorts Baden-Württemberg und erhalten damit einen breiten Einblick in die Aktivitäten der baden-württembergischen Wirtschaftsförderung.

    Ihre Aufgaben:

    • Unterstützung bei der Ansiedlung ausländischer Unternehmen
    • Weiterentwicklung von Services für Investoren und Wirtschaftsförderungen
    • Erstellung von Auswertungen und Statistiken im Zusammenhang ausländischer Direktinvestitionen
    • Recherchearbeiten, Erstellen von Präsentationen, telefonische, virtuelle und ggf. persönliche Beratung

    Ihr Profil:

    • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse, Kenntnisse in Datenbanken und CRM-Systemen
    • Bereitschaft zum eigenständigen Arbeiten
    • Hohe Kommunikationsbereitschaft und Netzwerkaffinität
    • Sicheres, selbstbewusstes Auftreten

    Wir bieten Ihnen ein vielseitiges Aufgabengebiet in einem spannenden, international geprägten Umfeld und einen attraktiven Arbeitsplatz mitten in Stuttgart im Haus der Wirtschaft. Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie möchten Ihr Wissen und Ihre Ideen bei uns einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins an:

    Baden-Württemberg International
    Frau Kim Neumaier
    Haus der Wirtschaft
    Willi-Bleicher-Str. 19
    70174 Stuttgart

    Oder per Mail an: personal(at)bw-i.de

     

Vergabebekanntmachungen nach §30 UVgO

  • „Baden-Württemberg African Science Collaboration” Veranstaltungsreihe 2021 (Referenznummer 01/21)
    • Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle: Baden-Württemberg International Gesellschaft für wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH Baden-Württemberg International GmbH
    • Name des beauftragten Unternehmens: YAEZ GmbH, Kornbergstr. 44, 70176 Stuttgart
    • Verfahrensart: Verhandlungsvergabe, § 8 Abs. 4 Ziff. 17 UVgO
    • Art und Umfang der Leistung: Entwicklung und Durchführung einer digitalen Veranstaltungsreihe zur Wissenschaftszusammenarbeit Baden-Württemberg & Afrika 2021
    • Zeitraum der Leistungserbringung: 01.03.-31.12.2021
    • Datum der Zuschlagserteilung: 24.02.2021
  • Standfläche auf der Hannover Messe 2021 (Referenznummer 32/20)
    • Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle: Baden-Württemberg International Gesellschaft für wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH
    • Name des beauftragten Unternehmens: Deutsche Messe AG
    • Verfahrensart: Verhandlungsvergabe
    • (nach §§ 8 Abs. 4 Ziff. 10, 12 Abs. 3 UVgO und § 14 Abs. 4 Ziff. 2c VgV)
    • Art und Umfang der Leistung: Standfläche auf der Hannover Messe 2021
    • Zeitraum der Leistungserbringung: 12.-16.04.2021
  • Relaunch Website Studien- und Forschungslandschaft Baden-Württemberg (Referenznummer 21/20)
    • Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle: Baden-Württemberg International Gesellschaft für wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH
    • Name des beauftragten Unternehmens:
    1. Los „Inhaltliche und gestalterische Konzeption der Webseite“: Niehaus Knüwer and friends GmbH Werbeagentur, kpunktnull -Beratung für das digitale Zeitalter
    2. Los  „Technische Umsetzung“: Bytebetrieb GmbH & Co. KG, Agentur für Internet & Kommunikation
    • Verfahrensart: Verhandlungsvergabe ohne Teilnahmewettbewerb
    • Art und Umfang der Leistung: Inhaltliche sowie gestalterische Konzeption einer Webseite und technische Umsetzung
    • Zeitraum der Leistungserbringung: 18.12.2020 – 30.06.2021
    • Datum der Zuschlagserteilung: 18.12.2020
  • Rahmenvertrag Druck (Referenznummer 18/20)
    • Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle: Baden-Württemberg International Gesellschaft für wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH
    • Name des beauftragten Unternehmens: Chr. Killinger GmbH
    • Verfahrensart: Beschränkte Ausschreibung
    • Art und Umfang der Leistung: Rahmenvertrag Druck der bw-i-Geschäftsausstattung
    • Zeitraum der Leistungserbringung: 02.11.2020 bis 31.12.2023
  • Software Risikomanagement (Referenznummer 19/20)
    • Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle: Baden-Württemberg International Gesellschaft für wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH
    • Name des beauftragten Unternehmens: Schleupen AG
    • Verfahrensart: Verhandlungsvergabe
    • Art und Umfang der Leistung: Software Risikomanagement
    • Zeitraum der Leistungserbringung: 2021
  • innovative und kreative Leistung im IT-technischen Bereich (Referenznummer 33/20)

    Name und Anschrift des Auftraggebers und dessen Beschaffungsstelle: Baden-Württemberg International Gesellschaft für wirtschaftliche und wissenschaftliche Zusammenarbeit mbH

    Name des beauftragten Unternehmens: PirateX GmbH

    Verfahrensart: Verhandlungsvergabe

    Art und Umfang der Leistung: Es handelt sich um eine innovative und kreative Leistung im IT-technischen Bereich

    Zeitraum der Leistungserbringung: 28.01. – 30.04.2021

    Datum der Zuschlagserteilung: 28.01.2021