Banner Image
zurück

Taiwan: Großes Interesse an baden-württembergischer Expertise im Rückbau von Kernkraftwerken

bw-i reiste mit einer Delegation nach Taiwan, um sich über Erfahrungen beim nuklearen Rückbau auszutauschen.

Besuch des Forschungsreaktors an der National Tsing Hua University

Besuch des Kontrollzentrums eines stillgelegten Forschungsreaktors am Institute of Nuclear Energy Research

27. September 2018 - Taiwan hat per Gesetz beschlossen, bis 2025 alle Kernkraftwerke abzuschalten und sofort rückzubauen. Bisher gibt es in Taiwan allerdings nur Forschungsreaktoren, an denen Erfahrungen im Rückbau gesammelt werden konnten.

Baden-Württemberg International (bw-i) schätzt, dass durch diese einzigartige Situation in Taiwan große Möglichkeiten für baden-württembergische Unternehmen entstehen können, und hat eine Expertenreise nach Taiwan organisiert.

Vom 17. - 20. September 2018 reiste eine 7-köpfige Delegation aus Baden-Württemberg nach Taiwan, um sich mit taiwanischen Experten über das Thema des nuklearen Rückbaus auszutauschen.

Die Delegation repräsentierte nicht nur die gesamte Wertschöpfungskette von Aufsicht, Gutachter, Betreiber über Dienstleister und Forschung, sondern auch über 35 Jahre Erfahrung im nuklearen Rückbau.

Kernstück der Reise war ein Symposium in den Räumlichkeiten des lokalen Energieversorgungsunternehmens Taipower in Taipeh, das auf sehr großes Interesse stieß und komplett ausgebucht war.

Im weiteren Verlauf der Reise wurden sehr offene Gespräche entlang der Wertschöpfungskette in Taiwan geführt, in denen die Teilnehmer einen sehr guten Überblick über den aktuellen Stand des Rückbaus und die Zuständigkeiten der einzelnen Akteure bekamen, aber auch sehr gut zu verstehen lernten, wo die Schwierigkeiten in Taiwan liegen und wie die Expertise aus dem Südwesten eingesetzt werden kann, um einige der bestehenden Probleme zu lösen. Erste Gegenbesuche aus Taiwan wurden schon vereinbart.


Ansprechpartnerin

Beate  Ando

Beate Ando

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich Japan, Korea, Taiwan

Tel.: +49 (0)711 22787-948
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

15.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

15.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

15.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

15.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

15.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen