Banner Image
zurück

Aufsichtsratsmitglied Burkhard Thost verabschiedet

Der Aufsichtsrat von Baden-Württemberg International ehrte sein Mitglied Burkhard Thost.

bw-i-Geschäftsführer Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr, Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Burkhard Thost (v.l.n.r.)

Der Aufsichtsrat von Baden-Württemberg International (bw-i) verabschiedete am 11. Juni 2018 sein Mitglied Burkhard Thost. Der ehemalige Präsident der Industrie- und Handelskammer (IHK) Nordschwarzwald war seit 2015 als Vertreter des bw-i-Gesellschafters Baden-Württembergischer Industrie- und Handelskammertag (BWIHK) in dem Kontrollgremium vertreten. Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, die dem Aufsichtsrat von bw-i vorsteht, und bw-i-Geschäftsführer Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr dankten Thost für seine wertvolle Arbeit und überreichten ihm einen Präsentkorb. 

„Sie haben das Denken von Wirtschaft und Industrie bei bw-i eingebracht und die Außenwirtschaftsaktivitäten kompetent beraten“, sagte Dr. Hoffmeister-Kraut bei der Verabschiedung. "Die Expertise und das Engagement von Herrn Thost war ein großer Gewinn für bw-i", ergänzte Dr. Schmidt-Eisenlohr. Thosts Nachfolger im bw-i-Aufsichtsrat ist Thomas Conrady, Präsident der IHK Bodensee-Hochrhein. 


Ansprechpartnerin

Annette  Rueß

Annette Rueß

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (0)711 22787-989
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 



Weitere Leistungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

18.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

18.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

18.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

18.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

18.12.2018 - 31.12.2018

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen