Banner Image
zurück

Peruanische Wasserspezialisten besuchen Baden-Württemberg - „It was so good that I don't know how it could be improved.“

Eine Gruppe peruanischer Wasserspezialisten bereiste Baden-Württemberg vom 15. bis 16. Januar 2014 auf der Suche nach geeigneten Partnern für ein geplantes „Exzellenzzentrum Wasser“ in Peru. Die Delegation stieß mit ihrem Anliegen auf großes Interesse von deutscher Seite.

Die Delegationsreise führte die Gruppe an die Universitäten in Stuttgart und Karlsruhe, zu Festo Didactic und zum Technologiezentrum Wasser in Karlsruhe. Alle besuchten Institutionen können sich eine Zusammenarbeit im Rahmen des Wasserforschungszentrums, für dessen Aufbau Peru fünf Millionen Dollar zur Verfügung stellen wird, gut vorstellen. Angedacht sind in diesem Zusammenhang gemeinsame Forschungsprojekte sowie deutsch-peruanische Studiengänge.

„It was so good that I don't know how it could be improved. The service was excellent, above our expectations.“, kommentierte Bram Willems, Physiker an der Universidad Nacional Mayor de San Marcos und Sprecher der peruanischen Delegation, die Konzeption und Organisation durch Baden-Württemberg International. Zur Vertiefung der angedachten deutsch-peruanischen Kooperationen plant bw-i für Ende des Jahres 2014 eine Delegationsreise nach Peru mit Vertretern baden-württembergischer Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen.


Ansprechpartnerin



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

22.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Investoren

Investoren

22.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

22.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

22.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

22.08.2019 - 30.09.2019

Keine Einträge gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen