Banner Image
zurück

Großer Zuspruch für Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg auf Karrieremesse in Boston

Baden-Württemberg präsentiert seine vielfältigen akademischen Karrierewege und Studienmöglichkeiten auf der European Career Fair.

Vom 1. bis 3. Februar 2014 nahm Baden-Württemberg International (bw-i) an der 18. European Career Fair (ECF) am Massachusetts Institute of Technology (MIT) in Boston teil. Die ECF ist die größten Karrieremesse mit Fokus Europa in den USA und einer der wichtigsten Anlaufpunkte für Spitzenkräfte aus Wirtschaft und Wissenschaft, die ihre Karrieremöglichkeiten in Europa ausloten möchten. Deutschland ist dabei eines der attraktivsten europäischen Zielländer. Knapp die Hälfte der ungefähr 90 Aussteller aus Wirtschaft und Wissenschaft kamen aus Deutschland und an ihren Messeständen herrschte während des ganzen Tages großer Andrang. Insbesondere bei der internationalen Wettbewerbsfähigkeit seines Wissenschaftssystems hat Deutschland in den vergangenen Jahren aufgeholt. Die vielerorts exzellenten Bedingungen für internationale Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler und die niedrigen Kosten eines Studiums bei gleichzeitig höchster Qualität machen Baden-Württemberg für viele Interessenten aus den USA äußerst attraktiv.

Unter den knapp 40 deutschen Ausstellern aus dem Hochschul- und Forschungsbereich waren die baden-württembergischen Einrichtungen stark vertreten. Neben bw-i waren der Exzellenzcluster BIOSS der Universität Freiburg, die International Graduate School in Molecular Medicine der Universität Ulm, das KIT Karlsruhe, die Universität Stuttgart, das Deutsche Krebsforschungszentrum Heidelberg, der Exzellenzcluster Cellular Networks und die Graduiertenschule HGS MathComp der Universität Heidelberg anwesend. Die Besucherinnen und Besucher  konnten sich über vielfältige akademische Karriereoptionen und Studienmöglichkeiten in Baden-Württemberg informieren, sei es über die Angebote an englischsprachigen Masterabschlüssen im Bereich Ingenieurwissenschaften, über Karrierewege in der Biotechnologie, über Post-Bachelor Stipendienangebote oder über ausgeschriebene Stellen für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden. Auf  besonders großes Interesse stieß dabei das von bw-i angebotene Webportal www.bw-career.de, auf dem sich eine große Anzahl von Stellenangeboten im akademischen Bereich in Baden-Württemberg finden, sowie ein weiterführendes Informationsangebot zum Thema Promotion im Land.

Als Kontaktvermittler für die teilnehmenden baden-württembergischen Einrichtungen organisierte bw-i im Vorfeld der Messe eine Präsentation des Wissenschaftsstandorts Baden-Württemberg in Boston. Lobend äußerte sich etwa Jan Keese von der HGS MathComp der Universität Heidelberg: „Als international ausgerichtete Graduiertenschule sind wir stets daran interessiert, unser weltweites Netzwerk zu erweitern. Durch die professionelle Unterstützung von bw-i konnten wir wertvolle Kontakte zu exzellenten Forschungs- und Bildungseinrichtungen in Nordamerika knüpfen.“

Aufgrund des erfreulich großen Interesses am Studien- und Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg strebt Baden-Württemberg International eine erneute Teilnahme an der European Career Fair im Jahre 2015 an.


Ansprechpartner


Weitere Leistungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

25.06.2019 - 30.06.2019

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

25.06.2019 - 30.06.2019

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

25.06.2019 - 30.06.2019

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

25.06.2019 - 30.06.2019

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

25.06.2019 - 30.06.2019

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen