Banner Image
zurück

Delegationsreise des Herrn Ministerpräsidenten Kretschmann nach Argentinien und Brasilien vom 13. bis 21. November 2011

Eine Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation aus Baden-Württemberg besucht unter Leitung des Herrn Ministerpräsidenten Kretschmann vom 13.-21.11.2011 die Standorte Buenos Aires, Curitiba und Rio de Janeiro.

Vom 13. bis 21. November 2011 wird Herr Ministerpräsident Winfried Kretschmann mit einer Wirtschafts- und Wissenschaftsdelegation nach Argentinien und Brasilien reisen. Wichtigstes Ziel der Reise wird sein, Baden-Württemberg in einer vielversprechenden Wachstumsregion der Welt zu präsentieren.

Gerade die südamerikanischen Staaten weisen ein großes Wachstums- und Entwicklungspotenzial in ökologischer, wirtschaftlicher, wissenschaftlicher und kultureller Hinsicht auf. Um den Teilnehmern an der Reise die Möglichkeit zu geben, vielseitige Kontakte zu knüpfen und bestehende zu intensivieren, werden die folgenden Standorte besucht:

- Buenos Aires, als das finanzielle, industrielle, kommerzielle und kulturelle Zentrum Argentiniens,

- Curitiba, die Hauptstadt unserer Partnerregion Paraná und Trägerin des Global Sustainable City Award 2010,

- Rio de Janeiro, Organisationszentrum der Fußballweltmeisterschaft 2014 und Austragungsort der Olympischen Sommerspiele 2016.

An der Reise interessierte Unternehmen verweisen wir auf den Veranstaltungskalender von Baden-Württemberg International mit weiteren Informationen zur Reise.


Ansprechpartner

Ines  Banhardt

Ines Banhardt

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich Lateinamerika

Tel.: +49 (0)711 22787-59
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 



Veranstaltungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

08.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Investoren

Investoren

08.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

08.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

08.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

08.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen