Banner Image
zurück

Baden-Württemberg zeigt auf der it-sa 2019, wie die Welt der Informationstechnik sicherer wird

Zusammen mit 7 innovativen Unternehmen aus dem deutschen Südwesten ist bw-i vom 8. bis 10. Oktober 2019 in Nürnberg auf Europas führender Fachmesse für IT-Sicherheit vertreten.

23. September 2019 – Die it-sa feierte 2018 zehnjähriges Bestehen und überzeugt mit einem kontinuierlichen Wachstum. So verzeichnete die dreitägige Messe 2018 über 14.000 Besucher aus mehr als 50 Ländern sowie 696 Aussteller aus 27 Nationen. Die steigenden Zahlen (im Vergleich von 2018 zu 2017: + 29% bei den Ausstellern, +26% bei den Besuchern) verdeutlichen nicht nur die wachsende wirtschaftliche Bedeutung der IT-Sicherheitsbranche, sondern bringen zusätzlich zum Ausdruck, wie sich die it-sa im Laufe der Jahre immer weiter zur einer zentralen IT-Security Plattform entwickelt.

Baden-Württemberg International (bw-i) bietet in diesem Jahr erstmals einen Gemeinschaftsstand vor Ort an. Die baden-württembergischen Aussteller präsentieren vom 8. bis 10. Oktober 2019 Lösungen in den Bereichen Cloud-, Mobile- und Cyber Security sowie Daten- und Netzwerksicherheit. Details zu den einzelnen Schwerpunkten finden Sie in den Kurzprofilen im Ausstellerflyer.

Unsere Aussteller auf einen Blick:

Asvin GmbH, Start-up aus Stuttgart, nominiert für den up@it-sa Award
DAASI International, Tübingen
ICS GmbH, Stuttgart
inlyse UG, Start-up aus Karlsruhe
innovaphone AG, Sindelfingen
metaeffekt GmbH, Start-up aus Heidelberg
RedFox Infosec GmbH, Start-up aus Konstanz

Überzeugen Sie sich selbst und besuchen Sie uns am Baden-Württemberg Pavillon in Halle 10.0, Stand 404. Sie benötigen noch ein Eintrittsticket? Sprechen Sie uns an!

Gerne beraten wir Sie auch bei allen Fragen rund um den Standort Baden-Württemberg – von Unternehmensansiedlungen über Möglichkeiten der Kooperation bis hin zur Jobsuche im deutschen Südwesten. Gründer und Gründungswillige erhalten von Start-up BW Informationen zu Förderprogrammen und können sich mit den Start-ups am Stand in den Erfahrungsaustausch treten.
Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Start-up BW – erster Ansprechpartner für Gründer und Gründungswillige
Baden-Württemberg hat sich auf den Weg gemacht, zu einer der dynamischsten Gründungsregionen in Europa zu werden. Die Landeskampagne Start-up BW des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau bündelt die Angebote der regionalen Start-up-Förderungen und ergänzt diese mit den passenden Bausteinen.

Mit einem klaren Fokus auf B2B-Geschäftsmodelle unterstützt Start-up BW die Entwicklung, Betreuung und Finanzierung von Gründungen und Start-ups, um diese auf ein internationales Top-Niveau zu hieven.

Start-up BW International unterstützt Start-ups frühzeitig bei der Internationalisierung und fördert Reisen zu internationalen Start-up-Hotspots und zu den relevanten Beschaffungs- und Absatzmärkten. Mit unseren Gemeinschaftsständen auf internationalen Leitmessen, wie hier auf der it:sa Nürnberg oder mit Landesauftritten auf international renommierten Start-up-Festivals machen wir auch die Stärken des Standorts Baden-Württemberg für das internationale Fachpublikum sichtbar und erlebbar. Die Koordination der Reisen und Messebesuche übernimmt bw-i.

Eine Übersicht über Start-up BW und eine treffsichere Navigation zum richtigen Förderprogramm, zu Initiativen und Acceleratoren mit technologischen oder branchenspezifischen Schwerpunkten, landesweiten Netzwerkpartnern, Start-ups, Finanziers, Corporates oder Mittelständler, zu Wettbewerbsformaten sowie zu aktuellen News und Veranstaltungen zur baden-württembergischen Start-up-Szene finden Sie auf dem Portal www.startupbw.de


Ansprechpartnerin

Christina  Schwenkel

Christina Schwenkel

Internationale Messen

Tel.: +49 (0)711 22787-43
Fax: +49 (0)711 22787-113
E-Mail: 



Weitere Leistungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

13.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Investoren

Investoren

13.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

13.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

13.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

13.12.2019 - 31.12.2019

Keine Einträge gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen