„Wirtschaftsförderer durch und durch“

Dr. Christian Herzog startet als neuer Geschäftsführer von BW_i.

Einem Klischee zufolge zieht es zahlreiche Baden-Württemberger*innen nach Berlin – umgekehrt eher wenige Berliner*innen in den deutschen Südwesten. Ausnahmen bestätigen die Regel: Baden-Württemberg International (BW_i) begrüßte zum 1. August 2020 den gebürtigen Berliner Dr. Christan Herzog (45) als neuen Geschäftsführer. 

Herzog kommt von der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH und führte dort seit 2012 als Abteilungsleiter Digitale Wirtschaft ein Team von rund 50 Mitarbeiter*innen, das sich mit der Förderung von Cross-Cluster-Innovationen in den Bereichen Smart Cities, Informations- und Kommunikationstechnik, Medien, Kreativwirtschaft und Talente beschäftigte. Der in Clustertheorien promovierte Betriebswirt entwickelte bei der Wirtschaftsfördergesellschaft Strategien für den Technologietransfer, zur Digitalisierung und zur Unterstützung von Start-ups sowie Scale-Ups – national wie international. Herzog war bei Berlin Partner zudem Erstkontakt für Start-ups, Investoren und Unternehmen, die sich für die Hauptstadtregion interessieren.

Der neue BW_i-Geschäftsführer bezeichnet sich selbst als „Wirtschaftsförderer durch und durch“ und sieht seine wichtigsten Aufgaben in Stuttgart künftig darin, „den Standort lokal, national und vor allem international zu vermarkten, Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen bei der erfolgreichen Internationalisierung zu unterstützen und neue innovative Unternehmen nach Baden-Württemberg zu holen.“

Wirtschaftsministerin und BW_i-Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut betonte bei der Verkündung der Personalie im Juni 2020: „Ich freue mich, dass wir mit Herrn Dr. Herzog einen erfahrenen Wirtschaftsförderer gewinnen konnten. Er übernimmt BW_i in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, und wir sind überzeugt, dass er durch seine breite Expertise und seinen großen Erfahrungsschatz wichtige, neue Impulse bei der zukünftigen Ausrichtung der Gesellschaft setzen wird.“

Dr. Christian Herzog

Dr. Christian Herzog © Kristijan Matic/BW_i

Tags

Typ
News
Datum
03.08.2020

Annette Rueß

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit