Banner ImageBanner ImageBanner Image

China: Netzintegration und Erneuerbare Energien

deadline 31.03.2017
date 07.05.2017 - 10.05.2017
city Peking und Provinz Hebei
country China
sector Services, Electronics and electrical engineering, Energy, Research and development, IT and telecommunications, Control and measurement, Solar energy, Wind energy, Other industries
type AUSLAND - Firmeninformationsreise, AUSLAND - Kontakt- und Kooperationsbörse
 

AHK-Geschäftsreise nach Peking und Hebei - gefördert durch die Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Finanzen und Wirtschaft (BMWi)

Die Deutsche Auslandshandelskammer Peking (AHK Greater China Beijing) organisiert in Zusamenarbeit mit Baden-Württemberg Internationel und dem OAV - German Asia-Pacific Business Association eine Geschäftsreise nach Peking und in die Provinz Hebei im Bereich Netzintegration und Erneuerbare Energien mit Fokus auf Wind-, Wasser- und Solarkraft, die vom 07. -10. Mai 2017 durchgeführt wird. Höhepunkt der Reise ist eine Fachkonferenz, die am  08. Mai 2017 in Peking stattfindet und auf der die Teilnehmer ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen einem ausgewählten Fachpublikum vorstellen können.

Ziel der Geschäftsreise ist es, den Markteinstieg für kleinere und mittlere Unternehmen durch gezielte Kontaktvermittlung zu potenziellen Geschäftspartnern in China vorzubereiten.

Die Kosten der Teilnahme an der Geschäftsreise werden - abgesehen von Flug, Verpflegung und Unterkunft - übernommen (unter Beachtung der De-minimis-Regelung). An der Geschäftsreise können maximal acht deutsche Unternehmen teilnehmen.

China hat in den vergangenen fünf Jahren seine Investitionen in Erneuerbare Energien verdoppelt und ist weltweit führend bei der Energieerzeugung aus Wind-, Wasser- und Solarkraft. Eine zentrale Herausforderung ist dabei die Netzintegration von Strom aus Erneuerbaren Energien.

Für deutsche Unternehmen bietet der Markt aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten im Bereich Stromnetzausbau, Digitalisierung der Netze sowie Flexibilisierung der Stromerzeugung und des Stromverbrauchs. In diesem Zusammenhang ergeben sich vielversprechende Potenziale für Beratungsleistungen, Lösungen zur sicheren und stabilen Strom- und Datenübertragung, die Modernisierung von Umspannwerken und Verteilstationen, Steuerungs- und Sensortechnik wie beispielsweise Demand-Side-Management (DSM) sowie Micro Grids und Inselnetze. Darüber hinaus bietet der weitere Ausbau der Energieerzeugung aus Erneuerbaren Energien aussichtsreiche  Geschäftsmöglichkeiten beispielsweise im Bereich dezentraler Energieerzeugung.

Interessierte Firmen können sich bereits am 21. Februar 2017 anlässlich einer Informationsveranstaltung in Frankfurt auf das Zielthema einstimmen. Nähere Infos finden Sie unter hier.

Die Geschäftsreise wird gefördert vom BMWi (Bundesministerium  für  Wirtschaft und Energie) als Teil der Exportinitiative Energie.

Im Download Bereich finden Sie ein Factsheet über Netzintegration und Erneuerbare Energien in China.

 
 
 
downloads
 
 

further activity


related news



Current events

Companies & Clusters

Companies & Clusters

18.10.2019 - 31.12.2019

No events found.

Investors

Investors

18.10.2019 - 31.12.2019

1 entries found

21.10.2019
International Conference on Scientific Cooperation EU-13 Countries and Danube Region

Page 1 of 1 1

Universities & Research

Universities & Research

18.10.2019 - 31.12.2019

1 entries found

21.10.2019
International Conference on Scientific Cooperation EU-13 Countries and Danube Region

Page 1 of 1 1

Regions & Municipalities

Regions & Municipalities

18.10.2019 - 31.12.2019

No events found.

Ministries & Institutions

Ministries & Institutions

18.10.2019 - 31.12.2019

1 entries found

21.10.2019
International Conference on Scientific Cooperation EU-13 Countries and Danube Region

Page 1 of 1 1


Event search

 
more events