Banner ImageBanner ImageBanner Image

Unternehmerreise "Maschinenbau USA" nach Minneapolis und Chicago

Anmeldefrist 07.08.2015
Termin 28.09.2015 - 03.10.2015
Stadt Minneapolis und Chicago
Region/Land Vereinigte Staaten von Amerika
Branche Automation, Maschinen- und Anlagenbau, Mess- und Regeltechnik, Metallbearbeitung und -verarbeitung
Typ AUSLAND - Firmeninformationsreise
 

Die Geschäftschancen und Möglichkeiten für deutsche Unternehmen in den USA, gerade im Maschinen- und Werkzeugbau, sind gut. Insbesondere die Zuliefererindustrie profitiert von den derzeitigen positiven Entwicklungen der Automobilindustrie.

Vor diesem Hintergrund organisiert Handwerk International Baden-Württemberg gemeinsam mit Baden-Württemberg International vom 28.09.- 03.10.2015 eine Unternehmerreise nach Minneapolis und Chicago.

Ziel der Reise ist es, Ihnen Ihre Marktchancen in den USA und insbesondere an diesen beiden Standorten aufzuzeigen. Nutzen Sie die Möglichkeit über individuelle Kontaktgespräche, die wir anhand Ihres Firmenprofils vorab vereinbaren, erste Kontakte zu möglichen Geschäftspartnern zu knüpfen. Firmenbesuche und Round Table Gespräche mit Multiplikatoren sowie amerikanischen und deutschen Unternehmen runden das Programm ab.     

 
 
Projektleiter/-in
Cornelia  Frank

Cornelia Frank

Leiterin der Abteilung Außenwirtschaft und Standortmarketing
Wirtschaft / Länderbereich Nordamerika

Tel.: +49 (0)711 22787-16
Fax: +49 (0)711 22787-73
E-Mail: 


 
Downloads
 
 

Weitere Leistungen


Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

09.12.2016 - 31.12.2016

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

09.12.2016 - 31.12.2016

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

09.12.2016 - 31.12.2016

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

09.12.2016 - 31.12.2016

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

09.12.2016 - 31.12.2016

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen