Banner ImageBanner ImageBanner Image

Indien: Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien für Industriekunden - AHK-Geschäftsreise nach Neu-Delhi

Anmeldefrist 27.10.2017
Termin 28.11.2017 - 01.12.2017
Stadt Neu-Delhi
Region/Land Indien
Branche Automation, Dienstleistungen, Elektronik + Elektrotechnik, Energie, Forschung + Entwicklung, Maschinen- und Anlagenbau, Mess- und Regeltechnik, Solarenergie, Windenergie, Sonstige Branchen
Typ AUSLAND - Firmeninformationsreise, AUSLAND - Firmenpräsentationen mit Kontaktgesprächen
 

gefördert durch die Exportinitiative Energie des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Die Deutsch-Indische Handelskammer (AHK Indien) organisiert in Zusamenarbeit mit Baden-Württemberg Internationel und dem OAV - German Asia-Pacific Business Association eine Geschäftsreise nach Neu-Delhi zum Thema Energieeffizienz und Eigenversorgung mit Erneuerbare Energien, die vom 28. November bis 01. Dezember 2017 durchgeführt wird. Höhepunkt der Reise ist eine Fachkonferenz, die am 29. November 2017 in Neu-Delhi stattfindet und auf der die Teilnehmer ihre Produkte, Technologien und Dienstleistungen einem ausgewählten Fachpublikum vorstellen können.

Ziel der Geschäftsreise ist es, den Markteinstieg für kleinere und mittlere Unternehmen durch gezielte individuelle Gesprächstermine (organisiert durch die AHL Indien) zu potenziellen Geschäftspartnern in Indien vorzubereiten.

Vor- und nachgeschaltet dieser AHK-Geschäftsreise haben die Teilnehmer darüber hinaus die Möglichkeit, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) angebotene Beratungsinstrument zur Export- und Projektfinanzierung (Finanzierungsmodul) in Anspruch zu nehmen. Es beinhaltet folgende Komponenten:

1) Basisstudie „Export- und Projektfinanzierungen sowie Förderprogramme für deutsche Anbieter klimafreundlicher Energielösungen“ (kostenlos abrufbar unter www.german-energy-solutions.de)

2) Länderspezifische Finanzierunginformationen für ausgewählte Märkte erstellt durch die AHKs im Rahmen von Zielmarktanalysen (kostenlos abrufbar unter www.german-energy-solutions.de)

3) Individuelle Beratung zu Export- und Projektfinanzierung vor und nach dieser AHK-Geschäftsreise durch einen vom BMWi beauftragten Finanzierungsberater

Die Kosten der Teilnahme an der Geschäftsreise werden - abgesehen von Flug, Verpflegung und Unterkunft - übernommen (unter Beachtung der De-minimis-Regelung). An der Geschäftsreise können maximal acht deutsche Unternehmen teilnehmen.

Für deutsche Unternehmen stellt Indien nicht nur auf Grund seiner Größe einen Markt mit Potential dar. Auf einer Fläche rund zehnmal so groß wie Deutschland beherbergt das Land etwa 1,3 Mrd. Einwohner. Zuletzt glänzte das Land mit Wachstumszahlen jenseits von sieben Prozent und hat sich damit zu einem der Wachstumstreiber der Weltwirtschaft entwickelt.

Um seinen in Zukunft mehr Energie bei gleichzeitiger Diversifizierung des Energiemixes zu produzieren setzt Indien in zunehmenden Maße auf Erneuerbare Energien. Die hat nicht zuletzt auch mit dem Wunsch zu tun, der steigenden Umweltbelastung durch fossile Energieträger Herr zu werden
Für deutsche Unternehmen bietet der Markt aussichtsreiche Geschäftsmöglichkeiten zum einen im Bereich Erneuerbare Energien für Anlagenbauer, Projektentwickler, EPC-Unternehmen, Komponentenhersteller, Finanzierung sowie im Bereich Energieeffizienz: Kühlung, Drucklufttechnologie, elektrische Antriebstechnik, Pumpensysteme, Prozesswärmebereitsstellung, Wärmerückgewinnung, Mess-,Steuer- und Regelungstechnik.

 Die Geschäftsreise wird gefördert vom BMWi (Bundesministerium für  Wirtschaft und Energie) als Teil der Exportinitiative Energie.

Zu Ihrer Information erhalten Sie ein Factsheet über Indien.

 
 
Projektleiter/-in
Claudia  Hackel

Claudia Hackel

Internationale Projekte

Tel.: +49 (0)711 22787-28
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 
Downloads
 
 

Weitere Leistungen


Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

13.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

13.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

13.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

13.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

13.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen