Banner ImageBanner ImageBanner Image

Delegationsreise zur Markterkundung nach Kuba für Hochschulen und Forschungseinrichtungen

Anmeldefrist 21.12.2016
Termin 01.05.2017 - 06.05.2017
Stadt voraussichtlich La Habana, Santa Clara, Cienfuegos
Region/Land Kuba
Branche Branchenübergreifend, Bildung und Kultur, Sonstige Branchen
Typ AUSLAND - Sonstige
 

"Kuba öffnet sich. Was bedeutet das für die Zusammenarbeit in Lehre und Forschung?"

Kuba steht im Fokus der internationalen Aufmerksamkeit: Rund 50 Jahre lang unterhielt Kuba keine diplomatischen Beziehungen mit den USA. Deutschland begrüßt die im Dezember 2014 eingeleitete Wiederannäherung zwischen den USA und Kuba, die bereits weitreichende Auswirkungen auf die deutsch-kubanischen Beziehungen mit sich zog: Ein erstes Signal setzte Außenminister Frank-Walter Steinmeier mit seinem Kubabesuch im Juli 2015; es war der erste Besuch eines bundesdeutschen Außenministers in Kuba überhaupt.

Kuba besitzt als Kooperationspartner hohes Potential: Zwar sind praktische Forschungstätigkeiten aufgrund der Wirtschaftslage derzeit nach wie vor nur eingeschränkt möglich, jedoch bieten kubanischen tertiäre Bildungseinrichtungen zum Teil eine hervorragende theoretische Ausbildung. Deutschland genießt auf Kuba einen sehr guten Ruf: Ein Studium an einer deutschen Universität ist traditionell sehr hoch angesehen. Das Interesse an Deutsch als Fremdsprache übersteigt nach wie vor das Angebot. Zudem fungieren Deutschland-Alumni, die einen nicht unerheblicher Teil der kubanischen Verantwortlichen in Forschung, Lehre und Verwaltung ausmachen, als optimale Vermittler zwischen den beiden Ländern. Der Wandel auf Kuba ist auch im Hochschulbereich deutlich erkennbar. Aktuelle Reformprozesse fokussieren sich auf Zukunftsfähigkeit. Diese soll unter anderem durch Universitätsfusionen, durch die Stärkung der anwendungsorientierten Forschung und durch den Aufbau von internationalen Kooperationen gewährleistet werden.

Baden-Württemberg International (bw-i) nimmt die vielfältigen positiven Entwicklungen und das Potential Kubas als Anlass und eröffnet baden-württembergischen Hochschulen und Forschungseinrichtungen die Möglichkeit, die kubanische Hochschul- und Wissenschaftslandschaft kennenzulernen und gegebenenfalls eine Zusammenarbeit in die Wege zu leiten. Deshalb lädt Baden-Württemberg International Vertreterinnen und Vertreter von Hochschulen und Forschungseinrichtungen - auch aus den Fakultäten – zu einer Reise nach Kuba ein. Die Delegationsreise zur Markterkundung findet vom 01. bis 06. Mai 2016 statt, bei der voraussichtlich die Städte La Habana, Santa Clara und Cienfuegos bereist werden.

Eine Informationsveranstaltung zur Vorbereitung auf die Delegationsreise fand am 23. November 2016 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart statt.

 
 
Projektleiter/-in
Laura  Busch

Laura Busch

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Eliteprogramm für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden

Tel.: +49 (0)711 22787-937
Fax: +49 (0)711 22787-72
E-Mail: 


 
Downloads
 
 

Weitere Leistungen


Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

19.08.2017 - 30.09.2017

5 Einträge gefunden

11.09.2017 - 19.09.2017
Wirtschaftsdelegationsreise BRASILIEN (Joinville, Curitiba, Sao Paulo) 11.-19. September 2017
11.09.2017 09:00 am
17.09.2017 - 23.09.2017
Delegationsreise zum Thema "Wasserforschung in Kanada"
20.09.2017 - 21.09.2017
Delegationsreise "Automatisierung in den Lebenswissenschaften"
25.09.2017 - 28.09.2017
Wirtschaftsdelegationsreise nach Großbritannien

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

19.08.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

19.08.2017 - 30.09.2017

4 Einträge gefunden

25.08.2017 - 27.08.2017
17. German Academic International Network (GAIN) Jahrestagung
12.09.2017 - 15.09.2017
29th Annual EAIE European Association for International Education Conference
17.09.2017 - 23.09.2017
Delegationsreise zum Thema "Wasserforschung in Kanada"
25.09.2017 10:00 am

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

19.08.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

19.08.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen