Banner ImageBanner ImageBanner Image

Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung nach Moskau / Russland anlässlich der Internationalen Messe MIMS automechanika MOSCOW

Anmeldefrist 30.05.2018
Termin 27.08.2018 - 31.08.2018
Stadt Moskau
Region/Land Russische Föderation
Branche Automobilzulieferer, Kraftfahrzeughersteller, Maschinen- und Anlagenbau, Metallbearbeitung und -verarbeitung
Typ AUSLAND - Firmeninformationsreise
 

Zielsetzung der Delegationsreise ist, die baden-württembergischen Unternehmen, Organisationen und Institutionen aus den Bereichen Automobil- und Kfz-Zulieferindustrie, Maschinen- und Anlagenbau sowie Metallbearbeitung über Kooperationschancen auf dem russischen Markt zu informieren und Möglichkeiten einer Zusammenarbeit zu eruieren. Zudem sollen Geschäftskontakte vermittelt werden - entsprechend den individuellen Kontakt- und Kooperationswünschen baden-württembergischer Teilnehmer.

Die russische Wirtschaft befindet sich wieder auf Wachstumskurs. Nach den Prognosen internationaler Banken und Institutionen wird das russische BIP in diesem Jahr um 1,5 -2 Prozent und in ähnlicher Höhe im Jahr 2018 wachsen.

Auch der russische Automobilmarkt erholt sich nach der Krise. Der Absatz von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen wuchs im 1. Halbjahr 2017 um 6,9 Prozent, der von Lkw sogar um 45 Prozent. Die Wachstumsaussichten sind gewaltig: Auf 1.000 erwachsene Einwohner kommen derzeit erst 358 Fahrzeuge, die Hälfte der europäischen und nur ein Drittel der US-Quote. Das Durchschnittsalter des russischen Pkw-Fuhrparks liegt bei etwa zwölf Jahren. Die Unternehmensberatungen EY und PWC erwarten, dass bis 2020 der jährliche Pkw-Absatz in Russland auf  2 Millionen Einheiten steigt. In den letzten 10 Jahren hat allein VW 1,3 Mio. Autos in Russland produziert.

Fast alle großen Automobilhersteller und -zulieferer verfügen bereits über Produktionskapazitäten in Russland und planen weitere Investitionen. So errichtet Daimler derzeit ein PKW-Werk im Gebiet Moskau, BMW bereitet die Montage neuer Modelle in Kaliningrad vor und sondiert derzeit den Bau eines eigenen Werkes. Im letzten Jahr hat VW ein eigenes Motorenwerk in Betrieb genommen.

Die ausländischen OEMs in Russland nutzen oft Kfz-Teile ausländischer Zulieferer für die Produktion. Auf der anderen Seite müssen sie bestimmte Local Content-Anforderungen erfüllen (Lokalisierungsgrad von 60% inkl. eigenem Konstruktionsbüro und Motoren- oder Getriebeproduktion). Da aber oft qualifizierte russische Zulieferbetriebe fehlen, eröffnet das ausländischen Unternehmen zusätzliche Marktchancen.

Folgende Programminhalte der Delegationsreise sind vorgesehen:

•      Briefing der Delegation durch AHK, Deutsche Botschaft, deutsche Expatriate

•      Besuch der Messe „MIMS automechanika“ und organisierte Kontaktgespräche mit Ausstellern, entsprechend den Kontakt- und Kooperationswünschen baden-württembergischer Teilnehmer

•      Teilnahme am Konferenzprogramm der Messe MIMS entsprechend den Interessen baden-württembergischer Teilnehmer

•      Rundtischgespräche in branchenspezifischen Verbänden und Behörden

•      Autowerksbesichtigungen (VW, Renault)

•      Besuch beim German Centre Moscow der Landesbank Baden-Württemberg

•      Besuche und Gespräche bei lokalen Firmen und Organisationen entsprechend den Interessen baden-württembergischer Teilnehmer

 
 
Projektleiter/-in
Peter  Schlosser

Peter Schlosser

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereiche Russland und Zentralasien
Internationale Projekte

Tel.: +49 (0)711 22787-60
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 
 
 

Weitere Meldungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

23.11.2017 - 31.12.2017

4 Einträge gefunden

26.11.2017 - 02.12.2017
Markterkundungsreise nach Äthiopien und Kenia
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
29.11.2017 - 01.12.2017
BW goes Slush
04.12.2017 - 06.12.2017
Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

23.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

23.11.2017 - 31.12.2017

4 Einträge gefunden

24.11.2017
Australian-German Networking Research Symposium
25.11.2017 - 01.12.2017
Informationsreise in den Iran unter Leitung von Frau Petra Olschowski, Staatssekretärin im Wissenschaftsministerium
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
26.11.2017 - 02.12.2017
Äthiopien/ Kenia: Informationsreise zur Markterkundung - Wissenschaft und Forschung

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

23.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

23.11.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen