Banner Image
zurück

Baden-Württemberg: Attraktiver Investitionsstandort in Europas Zentrum

Vor dem Hintergrund des Brexit positioniert Baden-Württemberg International auf der Immobilienmesse Expo Real in München den Standort Baden-Württemberg als starke Alternative im EU-Raum für ausländische Investoren.

Auf der Immobilienmesse Expo Real, die vom 4. bis 6. Oktober 2017 in München stattfindet, ist der Brexit und die damit verbundenen Unsicherheiten eines der zentralen Themen. Vor diesem Hintergrund bewirbt die Wirtschaftsfördergesellschaft Baden-Württemberg International (bw-i) den Standort im deutschen Südwesten bei den Messebesuchern als attraktive Alternative im EU-Raum für ausländische Investoren. „Mit dem Ausstieg der Briten aus der EU ergeben sich Chancen für den Standort Baden-Württemberg im Zentrum Europas. Wir werden uns entsprechend auf der Expo Real positionieren“, sagt Dr. Kai Schmidt-Eisenlohr, Geschäftsführer von Baden-Württemberg International.

Auf der Expo Real präsentiert bw-i gemeinsam mit sechs baden-württembergischen Wirtschaftsregionen und deren Partnern interessante Investitionsprojekte im Land. Der von bw-i organisierte Gemeinschaftsstand ist mit 61 Ausstellern und ihren Partnern das Schaufenster für den Investitionsstandort in Deutschlands Südwesten und soll ausländische Investoren auf Baden-Württemberg aufmerksam machen. 2016 war mit 449 ausländischen Investitionsprojekten ein Rekordjahr für das Land. Auch im laufenden Jahr ist das Interesse internationaler Unternehmen am Standort groß. Denn trotz knapp werdender Gewerbeflächen in bestimmten Ballungszentren gibt es nach wie vor attraktive Angebote im Land.
Als Innovationsregion Nr. 1 in Europa hat Baden-Württemberg Investoren einiges zu bieten. Neben einer starken Wirtschaft, einer exzellenten Forschungslandschaft und einer modernen Infrastruktur punktet der Südwesten vor allem mit Innovationen und Tüftlergeist. Baden-Württemberg ist laut einer aktuellen Studie des Statistischen Landesamts Baden-Württemberg die Region in Europa, die den höchsten Anteil der Wirtschaftsleistung in Forschung und Entwicklung investiert. In keiner europäischen Region werden mehr Patente je Einwohner beim Europäischen Patentamt angemeldet als im Südwesten. Deshalb überrascht nicht, dass sich die Investitionen 2016 auf Finanz- und Forschungsdienstleister, Ingenieurbüros sowie den IKT-Sektor und den Maschinenbau konzentriert haben.  

Am baden-württembergischen Gemeinschaftsstand auf der Expo Real in der Halle B 1.222 und B 1.322 informieren die Regionen Freiburg, Heilbronn-Franken, Nordschwarzwald, Ostwürttemberg, Schwarzwald-Baar-Heuberg sowie Tübingen-Reutlingen-Zollernalb unter dem Dach des Landes über ihre Schwerpunktbranchen, die verfügbaren Gewerbeflächen und Investitionsprojekte. Donaueschingen, Ellwangen, Heidelberg, Immendingen, Meßstetten und Sigmaringen präsentieren ihre Konversionsflächen. Weitere Aussteller am Landesstand sind die Staatsbank für Baden-Württemberg (L-Bank), die Blue Estate GmbH, die STEG Stadtentwicklung GmbH, die Retail-Group Streber GmbH und die THOST Projektmanagement GmbH, die ihre Dienstleistungen vorstellen. Die  Ausstellerbroschüre finden Sie hier. 

Die jährlich stattfindende internationale Fachmesse Expo Real ist der größte Branchentreffpunkt Europas für Immobilien und Investitionen. Für 2017 haben sich mehr als 1870 Aussteller registriert. 2016 zog die Veranstaltung rund 39.000 Teilnehmern aus 77 Ländern an.

 


Ansprechpartnerin

Annette  Rueß

Annette Rueß

Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel.: +49 (0)711 22787-989
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 



Veranstaltungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

12.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

12.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

12.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

12.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

12.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen