Banner Image
zurück

Baden-Württemberg-STIPENDIUM Walter-Hallstein-Programm: Die Europalinie des Baden-Württemberg STIPENDIUMs

bw-i ist der neue Programmdienstleister des BWS Walter-Hallstein-Programms für Verwaltungsfachpersonal, das von der Baden-Württemberg Stiftung neu ausgerichtet und jetzt neu aufgelegt wurde.

Die Baden-Württemberg Stiftung hat ihr Baden-Württemberg-Stipendium (BWS) Walter-Hallstein-Programm um eine neue Zielgruppe erweitert. Künftig können - neben jungen Verwaltungsfachangestellten und fortgeschrittenen Studierenden europabezogener Studiengänge - auch baden-württembergische Verwaltungseinrichtungen direkt an dem Programm teilnehmen.

Ziel des BWS Walter-Hallstein-Programms ist es, den europaweiten Austausch von Verwaltungsfachpersonal zu fördern und damit die innereuropäische Zusammenarbeit in der Verwaltung zu stärken. Die Baden-Württemberg Stiftung legt das Programm seit 2002 auf und startet nun nach einer Pause in die Ausschreibungsrunde 2017/2018.  

Zu den antragsberechtigten Verwaltungseinrichtungen zählen Gemeinden, Städte, Landkreise, Regionen, Ministerien, Kammern, Verbände oder andere gemeinnützige Träger und zivilgesellschaftliche Organisationen mit öffentlichem Auftrag. Diese können im Rahmen des Programms die Förderungen von Projekten beantragen, um hierdurch ihre Netzwerke zu anderen europäischen Akteuren auf Verwaltungsebene auszubauen.

Im Mittelpunkt der geförderten Projekte sollen europäische Fragestellungen und Themenfelder stehen - ganz im Sinne des deutschen Politikers Walter Hallstein, dem Namensgeber des Programms. Hallstein war der erste Präsident der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft und leistete durch seine Arbeit einen besonderen Beitrag zur Verwirklichung der „europäischen Vision“ und zur Stärkung des europäischen Gemeinschaftsgefühls.

Baden-Württemberg International (bw-i) ist als Programmdienstleister mit der Abwicklung beauftragt. Anträge können bis zum 28. April 2017 per E-Mail an walterhallstein@bw-stipendium.de eingereicht werden. Weitere Informationen zum Programm und zur Antragstellung finden Sie hier.

Bei Fragen zum Programm oder zum Bewerbungsverfahren wenden Sie sich an: walterhallstein@bw-stipendium.de.


Ansprechpartnerin

Christina  Pfannkuchen

Christina Pfannkuchen

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Baden-Württemberg-STIPENDIUM

Tel.: +49 (0)711 22787-57
Fax: +49 (0)711 22787-50
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

24.05.2017 - 30.06.2017

4 Einträge gefunden

31.05.2017
German-Ethiopian Economic Conference
06.06.2017 - 09.06.2017
Firmengemeinschaftsausstellung auf der Internationalen Maschinenbaumesse ITM Polska in Posen / Polen
18.06.2017 - 25.06.2017
Delegationsreise zum Cannes Lions International Festival of Creativity
26.06.2017 09:00 am

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

24.05.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

24.05.2017 - 30.06.2017

5 Einträge gefunden

28.05.2017 - 02.06.2017
NAFSA Annual Conference & Expo
31.05.2017 11:00 am
05.06.2017 - 09.06.2017
Deutsch-chinesischer Workshop „Smart City“
20.06.2017 09:00 am
30.06.2017 - 07.07.2017
Informationsreise für internationale Nachwuchswissenschaftler im Anschluss an die 67. Nobelpreisträgertagung

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

24.05.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

24.05.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen