Banner Image
zurück

Baden-Württemberg – Japan: Intensiver Dialog im Bereich Gesundheitswirtschaft

bw-i zeigte einer Delegation aus der Präfektur Kanagawa im Rahmen eines dreitägigen Besuchsprogramms die Stärken des Medizinstandortes Baden-Württemberg auf.

Business-Seminar am NMI Reutlingen mit Mitgliedern der Innovationsallianz Baden-Württemberg

Die Partnerschaft zwischen Baden-Württemberg und der Präfektur Kanagawa in Japan wird weiter ausgebaut.  Vertreter der Healthcare-Abteilung der japanischen Präfektur besuchten vom 16. bis 18. November 2016 den deutschen Südwesten und nahmen an einem von bw-i organisierten Programm teil.

Ziel des Delegationsbesuchs war das Kennenlernen und Zusammentreffen mit baden-württembergischen Akteuren der Gesundheitswirtschaft und der Life Sciences-Branche mit Bezug auf IKT. Das dreitägige Programm begann mit einem Besuch des Gemeinschaftsstands Baden-Württemberg auf Fachmesse Medica in Düsseldorf. bw-i organisierte ein Matchmaking mit den dort vertretenen Firmen. Auf Einladung der Innovationsallianz Baden-Württemberg und des NMI - Naturwissenschaftlichen und Medizinischen Instituts an der Universität Tübingen traf die Delegation mit weiteren Unternehmen in Reutlingen zusammen. Abgerundet wurde der Fachbesuch durch die Besichtigung von Laboratorien des Forschungszentrums für Informatik in Karlsruhe, insbesondere der Arbeitsbereiche e-health, ambient assisted living sowie smart home.

Seit dem Besuch des Gouverneurs aus Kanagawa im November 2014 in Stuttgart hat sich der Austausch zwischen den beiden Partnern intensiviert. So hatte im September 2015 ein interdisziplinärer wissenschaftlicher Workshop mit baden-württembergischen und japanischen Wissenschaftlern in Yokohama zum Thema alternde Gesellschaften stattgefunden, der gemeinsam von bw-i und der Abteilung „Health Care New Frontier Bureau“ Präfektur Kanagawa organisiert wurde. Im September dieses Jahres traf sich eine Delegation von bw-i im Rahmen der Industrie 4.0-Reise nach Asien mit Vertretern der Präfektur in Haneda.


Ansprechpartnerin

In-Sook  Choi

In-Sook Choi

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Länderbereiche ASEAN, Japan, Korea und Australien

Tel.: +49 (0)711 22787-981
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

18.11.2017 - 31.12.2017

5 Einträge gefunden

26.11.2017 - 02.12.2017
Markterkundungsreise nach Äthiopien und Kenia
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
29.11.2017 - 01.12.2017
BW goes Slush
02.12.2017 - 07.12.2017
Wirtschaftsdelegationsreise in das Königreich Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate
04.12.2017 - 06.12.2017
Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

18.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

18.11.2017 - 31.12.2017

4 Einträge gefunden

24.11.2017
Australian-German Networking Research Symposium
25.11.2017 - 01.12.2017
Informationsreise in den Iran unter Leitung von Frau Petra Olschowski, Staatssekretärin im Wissenschaftsministerium
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
26.11.2017 - 02.12.2017
Äthiopien/ Kenia: Informationsreise zur Markterkundung - Wissenschaft und Forschung

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

18.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

18.11.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen