Banner Image
zurück

Maschinen made in Baden-Württemberg auf der CIMES in Peking

Baden-Württemberg International präsentiert vom 22. bis 26. Juni 2016 den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg auf der Maschinenbaumesse CIMES in Peking.

Baden-Württemberg International (bw-i) ist in diesem Jahr zum dritten Mal mit einem Gemeinschaftsstand auf der Messe CIMES (China International Machine Tool and Tool Exhibition), der größten Maschinen- und Werkzeugausstellung Chinas im Jahr 2016, in Peking vertreten. Gemeinsam mit dem VDMA und 15 baden-württembergischen Unternehmen der Maschinen- und Werkzeugbranche präsentiert die Wirtschaftsfördergesellschaft auf dem Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg in Halle E3, Stand D602 die Wirtschafts- und Innovationskraft des deutschen Südwestens.

Nähere Informationen über die Aussteller finden Sie in der Ausstellerbroschüre.

Baden-Württemberg ist das Zentrum des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus.

Rund ein Drittel aller deutschen Maschinen- und Anlagenbauer haben ihren Sitz in Baden-Württemberg und erwirtschafteten im Jahr 2015 einen Branchenumsatz von knapp 74 Milliarden Euro. In keiner Region der Welt gibt es eine derartig starke Konzentration von Branchenunternehmen, Zulieferern und Kunden sowie Forschungs- und Ausbildungseinrichtungen. Neben bekannten Branchengrößen hat eine Vielzahl von weltweit äußerst erfolgreich agierenden klein- und mittelständischen Maschinenbauern – darunter zahlreiche „Hidden Champions“ – ihren Hauptsitz in Baden-Württemberg.

China ist nicht nur der wichtigste Handelspartner in Asien für Deutschland, auch Deutschland ist für China zum wichtigsten Handelspartner in Europa geworden. In den vergangenen Jahren hat der breit angelegte Modernisierungsprozess der chinesischen Industrie den deutschen und baden-württembergischen Maschinen- und Anlagenbau maßgeblich beeinflusst. China ist für den deutschen Maschinenbau Exportmarkt Nr. 2 nach den USA. So wurden im Jahr 2015 Maschinen und Anlagen im Wert von 16 Milliarden Euro von Deutschland nach China geliefert.

Wie die bw-i-Studie „China: Marktchancen im Maschinenbau“ belegt gibt es in der Branche weiterhin viel Exportpotenzial für baden-württembergische Unternehmen nach China. Dies gilt vor allem für zehn in der Untersuchung ermittelte Fachzweige, darunter die Landtechnik, die Mess- und Prüftechnik sowie der Zweig Montage, Handhabung und Industrieroboter. Weitere Details zu der Studie finden Sie hier.

Weiterführende Informationen über die baden-württembergische Maschinenbaubranche erhalten Sie in der Branchenübersicht „Baden-Württemberg - Das Zentrum des deutschen Maschinenbaus.“

Die Experten von Baden-Württemberg International werden auf der CIMES die Fachbesucher über den Maschinenbaustandort Baden-Württemberg informieren und zu Kooperationsmöglichkeiten mit baden-württembergischen Unternehmen und Institutionen beraten. Unterstützt wird bw-i dabei durch den VDMA Baden-Württemberg.


Ansprechpartnerin

Jennifer  Olbrich

Jennifer Olbrich

Internationale Messen und Standortkommunikation

Tel.: +49 (0)711 22787-24
Fax: +49 (0)711 22787-113
E-Mail: 



Veranstaltungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

21.09.2017 - 30.09.2017

3 Einträge gefunden

17.09.2017 - 23.09.2017
Delegationsreise zum Thema "Wasserforschung in Kanada"
20.09.2017 - 21.09.2017
Delegationsreise "Automatisierung in den Lebenswissenschaften"
25.09.2017 - 28.09.2017
Wirtschaftsdelegationsreise nach Großbritannien

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

21.09.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

21.09.2017 - 30.09.2017

2 Einträge gefunden

17.09.2017 - 23.09.2017
Delegationsreise zum Thema "Wasserforschung in Kanada"
25.09.2017 10:00 am

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

21.09.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

21.09.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen