Banner Image
zurück

„Was ist der Wert von Kreativität?“

Eine baden-württembergische Delegation suchte beim Cannes Lions International Festival of Creativity nach Antworten.

Die diesjährigen BW Lions sowie Vertreterinnen der Kooperationspartner

Drei der BW Lions, Sven Kratzsch, (Jung von Matt Neckar), Tobias Ulmer (Werbewelt) und Pit Lederle (discodoener), probieren aus, wie es sich als Redner beim Festival anfühlt

Vor der Award-Show: Die begehrten Lions und ein gut gefüllter Saal warten auf die Gewinner

Wie auch in den vorigen Jahren reiste eine zehnköpfige Delegation aus Baden-Württemberg vom 19. bis 26.6.2016 nach Cannes, um die aktuellen Trends der Werbung und des Marketings aufzuspüren, sich mit Kreativen aus aller Welt zu vernetzen und zu zeigen, dass in Baden-Württemberg auch im Hinblick auf Werbung, Live-Kommunikation, PR und Filmproduktion mehr geht, als weitläufig bekannt ist.

Das Festival in Cannes, das bereits zum 63. Mal stattfand, feierte dieses Jahr unter dem Motto „Thank you creativity“ eine Branche, die sich immer mehr spezialisiert, ausdifferenziert und digitalisiert und somit verschmilzt mit neuen Technologien und Industrien. Entsprechend vielfältiger und breiter war das Angebot an Themen und Veranstaltungen, entsprechend zahlreicher auch die Kategorien, in denen die begehrten "Lions", die Oscars der Branche, vergeben werden. Nochmals größer war auch der Kreis der akkreditierten Teilnehmer vor Ort, in diesem Jahr nahmen über 15.000 Delegierte teil.

Für die meisten der baden-württembergischen Kreativschaffenden war es die erste Teilnahme am Cannes Lions International Festival of Creativity. Entsprechend herausfordernd war es, sich auf dem Festival zurechtzufinden und aus dem in Buchumfang vorliegenden Veranstaltungskatalog diejenigen Programmpunkte herauszufiltern, die den meisten Mehrwert bieten. Daneben gab es unzählige weitere Angebote und Veranstaltungen, die Gelegenheit zum Netzwerken boten – neben dem inhaltlichen Fokus der zweite wichtige Aspekt einer Teilnahme am Festival in Cannes.  

Mit der Delegationsreise wurde darüber hinaus noch viel mehr geschaffen:
Bereits in der intensiven Vorbereitungsphase und dem Ringen um die richtige Kampagnenfrage und den angemessenen Auftritt der Delegation in Cannes entstanden Anknüpfungspunkte innerhalb der Delegation, die zu neuen Projektideen und gemeinsamen Arbeiten führten.

Während des Festivals ermöglichten exklusive Termine nur für die Delegationsteilnehmer tiefgehende Einblicke und Erkenntnisse in die Mechanismen des Werbemarktes. So wurde im Rahmen einer Führung mit einem Juror diskutiert, welche Kriterien bei der Entscheidungsfindung und Vergabe der Löwen angelegt und als relevant erachtet werden. Bei einem Mittagessen berichteten Vertreter eines Agenturnetzwerkes über die Veränderungen in ihrer Zusammenarbeit mit Kunden.

Um die Internationalisierung der südwestdeutschen Kreativwirtschaft voranzutreiben und Baden-Württemberg als Kreativmarke auf dem internationalen Markt zu etablieren, luden die BW Lions ebenfalls wieder zur „120-Minuten-Party“ ein. Hier sorgte der Stuttgarter DJ Friction (Freundeskreis) für Stimmung unter den rund 250 Gästen. 

Um ein Gefühl zu vermitteln, was Cannes nun tatsächlich ist, berichteten die Delegierten regelmäßig in ihrem Blog www.bwlions.de sowie über Facebook, Instagram und Twitter über ihre Zeit vor Ort.

Was bringen wir nun mit aus Cannes? Eindrücke, Trends, Inspirationen, Geschichten und natürlich individuelle Antworten auf die Kampagnenfrage „Was ist der Wert von Kreativität?“. Von all dem berichten wir am 19. Juli ab 18.30 Uhr im ebenfalls schon zur Institution gewordenen Cannes Lions Report im Hospitalhof in Stuttgart. Anmeldungen hierzu sind noch möglich unter film@region-stuttgart.de. Die Einladung finden Sie hier.

Auch in diesem Jahr geht der Cannes Lions Report auf Reisen und wird am 5. Oktober 2016 in Mannheim und am 15. November in Ulm zu Gast sein.

Baden-Württemberg International (bw-i) organisierte die Delegationsreise nach Cannes im Rahmen des Programms zur Internationalisierung der baden-württembergischen Wirtschaft zusammen mit den Kooperationspartnern MFG Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg, Film Commission Region Stuttgart und dem Netzwerk Kreativwirtschaft Baden-Württemberg. Die Bewerbung hierzu stand allen Vertretern dieser Branche offen. Eine Jury, bestehend aus Vertretern der Partnerorganisationen, wählte die zehn Teilnehmer an der Delegation aus.


Ansprechpartnerin

Bettina  Klammt

Bettina Klammt

Stellvertretende Leiterin der Abteilung
Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft

Tel.: +49 (0)711 22787-943
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 



Veranstaltungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

19.10.2017 - 31.12.2017

8 Einträge gefunden

13.11.2017 - 15.11.2017
Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung
13.11.2017 - 16.11.2017
Medica 2017
14.11.2017 - 16.11.2017
Energieeffizienz in der Industrie inklusive Eigenversorgung mit Erneuerbaren Energien
26.11.2017 - 02.12.2017
Markterkundungsreise nach Äthiopien und Kenia
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
29.11.2017 - 01.12.2017
BW goes Slush
02.12.2017 - 07.12.2017
Wirtschaftsdelegationsreise in das Königreich Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate
04.12.2017 - 06.12.2017
Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

19.10.2017 - 31.12.2017

2 Einträge gefunden

13.11.2017 - 16.11.2017
Medica 2017
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

19.10.2017 - 31.12.2017

10 Einträge gefunden

27.10.2017 10:00 am
05.11.2017 - 11.11.2017
Delegationsreise zur Markterkundung und Kontaktanbahnung für Hochschulen und Forschungseinrichtungen aus Baden-Württemberg
09.11.2017 09:30 am
13.11.2017 - 16.11.2017
Medica 2017
21.11.2017 09:00 am
24.11.2017
Australian-German Networking Research Symposium
25.11.2017 - 01.12.2017
Informationsreise in den Iran unter Leitung von Frau Petra Olschowski, Staatssekretärin im Wissenschaftsministerium
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
26.11.2017 - 02.12.2017
Äthiopien/ Kenia: Informationsreise zur Markterkundung - Wissenschaft und Forschung
06.12.2017 10:00 am

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

19.10.2017 - 31.12.2017

2 Einträge gefunden

13.11.2017 - 16.11.2017
Medica 2017
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

19.10.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen