Banner Image
zurück

Taiwanesen zeigen sich beeindruckt von der Hochschullandschaft im Südwesten

bw-i informierte eine Delegation aus dem pazifischen Inselstaat über den Wissenschaftsstandort Baden-Württemberg.

Besuch der DHBW-Fakultät Maschinenbau in Stuttgart

Besuch der Labore der Fakultät Industrielle Biotechnologie an der Hochschule Biberach

Baden-Württemberg International (bw-i) organisierte vom 6. bis 8. April 2016 für acht taiwanesische Hochschulvertreter ein Informationsprogramm zum Wissenschaftsstandort im Südwesten. Der Besuch der Delegation diente zum einem dem Zweck, die Hochschullandschaft des Landes Baden-Württemberg mit ihren verschiedenen Hochschultypen kennenzulernen. Zum anderen zeigten die Teilnehmer der Delegation, die sechs Universitäten in Taiwan repräsentierten, großes Interesse am Aufbau einer Kooperation mit einer baden-württembergischen Hochschule. 

Zum Auftakt des Besuchs fand am 6. April die von bw-i organisierte Netzwerkveranstaltung „What’s new in Taiwan?“ in Stuttgart statt, auf der die Taiwanesen mit Vertretern von baden-württembergischen Hochschulen erste Kontaktgespräche führen konnten. 

Das Informationsprogramm umfasste den Besuch von drei Hochschulen und zwei Unternehmen. Die DHBW gewährte bei einer Führung durch die Labore der Fakultät Maschinenbau sowie den Vortrag von Prof. Dr. Axel Gerloff, Leiter Internationale Beziehungen DHBW, interessante Einblicke in ihre praxisbezogene Arbeit im Hinblick auf Unternehmenskooperationen und internationale Aspekte in den verschiedenen Fachbereichen. Bei der Hochschule für Technik Stuttgart informierten Rektor Prof. Rainer Franke und Dr. Michael Geiger, Leiter des International Office, über die Studienbedingungen an einer Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Wie eine Praxisorientierung aussehen kann, zeigt die Kooperation zwischen der Hochschule für Technik Stuttgart und dem Architekturbüro „Wulf Architekten“. Senior Partner Kai Bierich berichtete über die positiven Erfahrungen in der Zusammenarbeit zwischen Hochschulen und Unternehmen. 

Der Besuch an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Biberach umfasste verschiedene Fakultäten und Studiengänge in den Bereichen Energie und Biotechnologie. Prof. Dr. Norbert Büchter, Prorektor der Hochschule Biberach, legte bei seinem Vortrag den Fokus auf die Zusammenarbeit dieses Hochschultyps mit der Industrie. Ein Beispiel dafür ist die Kooperation zwischen dem Lehrstuhl Industrielle Biotechnologie und dem Pharmaunternehmen Boehringer Ingelheim. Prof. Dr. Heike Frühwirth, Studiendekanin Industrielle Biotechnologie, führte die taiwanesischen Hochschulvertreter durch die Labore der Hochschule. Und bei Boehringer Ingelheim bekamen die Besucher Einblicke über die Zusammenarbeit zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. 

Sabine Weng, Direktorin der Abteilung für Bildung der Taipei Vertretung in Deutschland, begleitete die Delegation und zeigte sich sehr erfreut über den freundlichen Empfang der Gäste im Südwesten: „Die Delegationsmitglieder sind mit vielen Eindrücken und neuen Informationen nach Taiwan zurückgekehrt und waren sehr beeindruckt von dem Besuch. Sie konnten durch die Präsentation und den Hochschulbesuch viel über die Beziehung zwischen Hochschule und Industrie erfahren, und auch das Konzept der Hochschule Baden-Württemberg war äußerst interessant für die Teilnehmer."

 


Ansprechpartner

Dr. Hai  Sun

Dr. Hai Sun

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft /
Wissenschaft, Forschung und Kunst
Länderbereich China
Wissenschaft, Forschung und Kunst
Länderbereich Taiwan

Tel.: +49 (0)711 22787-52
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

18.02.2018 - 31.03.2018

1 Einträge gefunden

06.03.2018 - 08.03.2018
JEC World Composites Show 2018

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

18.02.2018 - 31.03.2018

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

18.02.2018 - 31.03.2018

1 Einträge gefunden

25.03.2018 - 29.03.2018
13. APAIE (Asia-Pacfic Association for International Education Fair)

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

18.02.2018 - 31.03.2018

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

18.02.2018 - 31.03.2018

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen