Banner Image
zurück

Zusammenarbeit zwischen Baden-Württemberg und Japan im Bereich Optische Technologien

bw-i und der Cluster Photonics BW besuchten die Region um die japanische Stadt Kitakyushu.

Im Rahmen eines Kooperationsprogramms der japanischen Außenhandelsorganisation JETRO wurde der Cluster Photonics BW als Partner für die Region um die Stadt Kitakyushu ausgewählt. Bereits im Juni fand ein Besuch einer japanischen Delegation auf der Münchner Messe Laserworld of Photonics und bei Photonics BW statt. Vom 15. bis 20. November 2015 besuchte der Cluster zusammen mit Baden-Württemberg International (bw-i) die Stadt Kitakyushu.

Ziel der Reise war es, die Wirtschaftsregion und ausgewählte Unternehmen der Region kennenzulernen, um Kooperationsmöglichkeiten mit baden-württembergischen Unternehmen auszuloten. 

Kontakte zu 15 Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Verbänden konnten durch ein Seminar und diverse Besuche intensiviert werden. Besonderes Interesse bestand an den Themen Automatisierungstechnik und optische Messtechnik. Kooperationen in den Bereichen Forschung und Entwicklung sowie Vertrieb stehen ganz oben auf der Wunschliste der japanischen Unternehmen. 

Kitakyushu, eine Millionenstadt im Süden Japans, hat sich zu Beginn der Industrialisierung mit Hilfe deutscher Technologien zur Stahlhochburg Japans entwickelt und maßgeblich zum Wirtschaftswachstum des Landes beigetragen. 2012 wurde die Stadt von der OECD als Modellstadt für Green Growth in Asien ausgezeichnet. Die alten Kohlebergwerke und Stahlwerke sind komplett verschwunden; Luft, Flüsse und das Meer sind sauber. Mittlerweile exportiert die Region ihr Knowhow im Umweltschutz nach ganz Südostasien. Zwei große Unternehmen prägen die Region: der bekannte Hersteller für Sanitärkeramik Toto und der Roboterhersteller Yaskawa Electric.

Die Region hat zudem damit begonnen, an der Lösung der beiden drängendsten Probleme der japanischen Wirtschaft und Gesellschaft zu arbeiten: dem demographischen Wandel und der Stagnation des einheimischen Marktes. So hat die Region einen hohen Automatisierungsgrad in der Industrie entwickelt, um dem demographischen Wandel und dem damit verbundenen Fachkräftemangel zu begegnen. Um der Stagnation des einheimischen Marktes entgegenzuwirken, hat die Region enge Verbindungen zu Südostasien aufgebaut. 

Für baden-württembergische Unternehmen könnte die Kooperation mit Kitakyushu deshalb auch den Vorteil bieten, das starke Netzwerk der japanischen Unternehmen nicht nur für Japan, sondern auch für das Geschäft auf dem südostasiatischen Markt zu nutzen. 

Im Frühjahr 2016 wird eine Unternehmensreise auf Einladung der japanischen Außenhandelsorganisation JETRO nach Kitakyushu stattfinden. Interessierte Unternehmen können sich zu dieser Reise über den Cluster Photonics BW oder bw-i anmelden, sobald die Details der Reise feststehen.


Ansprechpartnerin

Beate  Ando

Beate Ando

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich Japan, Korea, Taiwan

Tel.: +49 (0)711 22787-948
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

19.08.2017 - 30.09.2017

5 Einträge gefunden

11.09.2017 - 19.09.2017
Wirtschaftsdelegationsreise BRASILIEN (Joinville, Curitiba, Sao Paulo) 11.-19. September 2017
11.09.2017 09:00 am
17.09.2017 - 23.09.2017
Delegationsreise zum Thema "Wasserforschung in Kanada"
20.09.2017 - 21.09.2017
Delegationsreise "Automatisierung in den Lebenswissenschaften"
25.09.2017 - 28.09.2017
Wirtschaftsdelegationsreise nach Großbritannien

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

19.08.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

19.08.2017 - 30.09.2017

4 Einträge gefunden

25.08.2017 - 27.08.2017
17. German Academic International Network (GAIN) Jahrestagung
12.09.2017 - 15.09.2017
29th Annual EAIE European Association for International Education Conference
17.09.2017 - 23.09.2017
Delegationsreise zum Thema "Wasserforschung in Kanada"
25.09.2017 10:00 am

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

19.08.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

19.08.2017 - 30.09.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen