Banner Image
zurück

Feierlicher Auftakt für die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Baden-Württemberg International (bw-i) ist einer der mehr als 50 Partner dieses neuen Aktionbündnisses im Südwesten.

Vertreter der Partnerorganisationen bei der Auftaktveranstaltung für die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg

Das Land Baden-Württemberg will sich als führender Standort für Industrie 4.0 etablieren – und gründete dafür die Allianz 4.0 Baden-Württemberg. Auf der Auftaktveranstaltung am 26. März 2015 im Neuen Schloss in Stuttgart kamen auf Initiative von Wirtschafts- und Finanzminister Dr. Nils Schmid MdL mehr als 50 Partnerorganisationen aus Wirtschaft und Wissenschaft, darunter auch bw-i, zusammen, um eine entsprechende Kooperationsvereinbarung zu unterzeichnen.

„Beim Aufbruch zur intelligenten Produktion der Zukunft hat die Wirtschaft in Baden-Württemberg ausgezeichnete Startvoraussetzungen“, sagte Schmid. „Hier ist das Zentrum des deutschen Maschinen- und Anlagenbaus, hier sind Premium-Unternehmen der Automobilindustrie und ihre Zulieferer. Gemeinsam mit einem führenden Informations- und Kommunikationstechnik-Cluster deckt Baden-Württemberg die ganze Bandbreite von Technologien für die Produktion der Zukunft ab. Wir werden mit der Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg die Aufbruchsstimmung in der Wirtschaft stärken und die Rolle des Landes als führender Industrieausrüster sichern.“

In Baden-Württemberg arbeiten bereits mehr als 80 Unternehmen, Hochschulen, Forschungseinrichtungen sowie Cluster und Netzwerke aus den Bereichen Automation, Automotive, IT und Mikrosystemtechnik an Projekten und Lösungen für die Industrie 4.0.  Die neu gegründete Allianz vernetzt alle wesentlichen Akteure.  Beim VDMA Baden-Württemberg wird derzeit eine Koordinierungsstelle für die Allianz eingerichtet.

Die Vereinbarung der Allianz Industrie 4.0 BW finden Sie hier.


Ansprechpartner



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

29.03.2017 - 31.03.2017

1 Einträge gefunden

26.03.2017 - 29.03.2017
Delegationsreise zum Thema „Digitalisierung der Wirtschaft“ nach Israel

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

29.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

29.03.2017 - 31.03.2017

1 Einträge gefunden

29.03.2017 - 01.04.2017
Studienmesse FUTURÁLIA in Lissabon

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

29.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

29.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen