Banner Image
zurück

bw-i-Empfang auf der CeBIT bringt IT-Unternehmen aus Baden-Württemberg, Großbritannien und Malaysia zusammen

Die Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten am IT-Standort Baden-Württemberg stoßen beim Landesempfang auf großes Interesse.

Staatssekretär Ingo Rust

Staatssekretär Ingo Rust und Sir Jai Shankar (malaysischer Trade Commissioner)

Valerie Mugan (britisches Generalkonsulat) und Staatssekretär Ingo Rust

Der persönliche Austausch stand bei bw-i  im Mittelpunkt des dritten Messetags der CeBIT: Rund 250 Gäste aus Großbritannien, Malaysia und Baden-Württemberg nutzten den baden-württembergischen Landesempfang, um sich über den Standort Baden-Württemberg zu informieren und Kontakte zu knüpfen. 

Eingeladen hatte Ingo Rust, Staatssekretär im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, organisiert wurde der Empfang von bw-i. Die Kooperations- und Investitionsmöglichkeiten im Land stießen bei den Besuchern auf großes Interesse und regten zahlreiche Gespräche zwischen Vertretern ausländischer und baden-württembergischer Unternehmen an. 

Staatssekretär Rust verdeutlichte in seiner Ansprache das Potenzial des IT-Standorts Baden-Württemberg. Er betonte besonders die bedeutende Rolle, die die internationale wirtschaftliche und wissenschaftliche Verflechtung dafür spielen. Als politische Vertreter der beiden Partnerländer waren Valerie Mugan vom britischen Generalkonsulat und Sir Jai Shankar, der malaysische Trade Commissioner, anwesend. 

bw-i organisiert gemeinsam mit der MFG Innovationsagentur für IT und Medien den baden-württembergischen Gemeinschaftsstand auf der CeBIT in Hannover. Dort stellen 17 Unternehmen und Institutionen aus dem Land ihre Produkte und Leistungen vor. Das Spektrum reicht vom Datenmanagement über die IT-Sicherheit bis hin zu Wissensplattformen, ein Schwerpunkt liegt auf digitalen Lösungen für die Verwaltung.


Ansprechpartnerin

Marina  Schmid

Marina Schmid

Leiterin der Abteilung Standort Baden-Württemberg
Internationale Messen und Standortkommunikation

Tel.: +49 (0)711 22787-32
Fax: +49 (0)711 22787-113
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen