Banner Image
zurück

Erfolgreiche Kooperationsanbahnung

Baden-Württemberg International (bw-i) organisierte ein Managerfortbildungsprogramm für ausländische Gesundheitsexperten und vermittelte ihnen Kontakte zu Unternehmen im Südwesten.

Die internationale Managergruppe zu Besuch bei Carl Zeiss Meditec in Oberkochen

Führung durch den Showroom bei Zeiss Meditec

In der Gesundheitsbranche tätige Führungskräfte aus Vietnam, Indien, Kasachstan, Aserbaidschan, der Mongolei und der Ukraine nahmen im Juni und Juli 2014 an einem Managerfortbildungsprogramm in Baden-Württemberg und Sachsen teil. Dieses Programm "Fit for Partnership“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) wird seit 1998 u.a. von Baden-Württemberg International (bw-i) umgesetzt.

Der vierwöchige Aufenthalt der Gruppe beinhaltete neben Management-Trainings auch Besuche bei baden-württembergischen Unternehmen wie Carl Zeiss Meditec, Karl Storz, Vitaphone und KaWe Kirchner & Wilhelm. Außerdem wurden Krankenhäuser wie das Klinikum Stuttgart und das Universitätsklinikum Ulm besichtigt. bw-i unterstützte die 19 Teilnehmer bei der Realisierung von insgesamt 69 individuellen Geschäftskontakten. Erste Erfolge konnten bereits verzeichnet werden: Es wurden zwei Vertragsabschlüsse über den Produktvertrieb zwischen Unternehmen aus dem Landkreis Tuttlingen und indischen Managern unterzeichnet. Weitere vielversprechende Kooperationsmöglichkeiten zwischen baden-württembergischen Firmen und Kliniken mit den Teilnehmern konnten während des zweiwöchigen Aufenthaltes in Stuttgart ausgelotet werden.

Ab Mitte September 2014 wird eine Managergruppe aus Vietnam im Rahmen des Fortbildungsprogramms zu Gast in Stuttgart und Dresden sein. Im Oktober 2014 wird bw-i Führungskräfte und Entscheidungsträger aus Russland für ein Trainingsprogramm zum Thema ‚Wirtschaftskooperation in der Wasser- und Abfallwirtschaft‘ willkommen heißen.

Sollten Sie Interesse an weiteren Informationen zum Programm oder an Kontakten zu potenziellen internationalen Geschäftspartnern haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Nähere Informationen zum Managerfortbildungsprogramm des BMWi erhalten Sie auf der Website.


Ansprechpartner

Tobias  Meyer

Tobias Meyer

Leiter der Abteilung Internationale Projekte
EU-Programme, Neuakquise

Tel.: +49 (0)711 22787-53
Fax: +49 (0)711 22787-50
E-Mail: 



Weitere Leistungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

18.11.2017 - 31.12.2017

5 Einträge gefunden

26.11.2017 - 02.12.2017
Markterkundungsreise nach Äthiopien und Kenia
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
29.11.2017 - 01.12.2017
BW goes Slush
02.12.2017 - 07.12.2017
Wirtschaftsdelegationsreise in das Königreich Saudi Arabien und die Vereinigten Arabischen Emirate
04.12.2017 - 06.12.2017
Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

18.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

18.11.2017 - 31.12.2017

4 Einträge gefunden

24.11.2017
Australian-German Networking Research Symposium
25.11.2017 - 01.12.2017
Informationsreise in den Iran unter Leitung von Frau Petra Olschowski, Staatssekretärin im Wissenschaftsministerium
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
26.11.2017 - 02.12.2017
Äthiopien/ Kenia: Informationsreise zur Markterkundung - Wissenschaft und Forschung

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

18.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

18.11.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen