Banner Image
zurück

Unternehmensdelegation aus Kasachstan unter der Leitung von Askar I. Myrzakhmetov, Gouverneur des Gebietes Schymkent am 29. April 2013 in Stuttgart.

Unter der Leitung des Gouverneurs des Gebiets Schymkent (Süd-Kasachstan) besuchte am 29. April 2013 eine 27-köpfige Delegation aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft Stuttgart.

Im Rahmen dieses Besuchs organisierte Baden-Württemberg International in Zusammenarbeit mit der IHK Region Stuttgart im Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg eine Kasachstan-Veranstaltung mit insgesamt über 80 Teilnehmern.

Im Anschluss an die Präsentation des Landes Baden-Württemberg stellte die kasachische Seite die Geschäftspotenziale der eigenen Region dar. Das Gebiet Schymkent zählt zu den wirtschaftlich stärksten in Kasachstan: 32 Prozent der kasachischen Agrarerzeugnisse werden hier hergestellt, 46 Prozent der Erdölerzeugnisse, 48 Prozent der Pharmaproduktion sowie fast 100 Prozent der elektrotechnischen und textilen Produkte.

Die Gebietsregierung unterstützt nachhaltig die wirtschaftliche Entwicklung. So wurden für die o.g. Wirtschaftszweige Sonderwirtschaftszonen mit erheblichen Vergünstigungen eingerichtet. Insbesondere soll aber auch der Energie-Sektor ausgebaut werden und hier vor allem die erneuerbare Energien, wie Wind-, Solar- und Wasserenergie. Hierfür gibt es bereits staatliche Abnehmertarife, die bis zum dreifachen der Marktpreise betragen, garantiert bis zu 10 Jahren.

Ein besonders großes Projekt entsteht im Logistik-Sektor: auf einer Fläche von 150 Hektar soll in der Nähe des Flughafens und der Fernstraße „Westeuropa-Westchina“ für ca. 270 Mio. US-Dollar ein Logistikumschlagplatz realisiert werden.

Die vollständige Präsentation des Gebietes Schymkent finden Sie hier.

Bei anschließenden B-2-B Gesprächen konnten die baden-württembergischen und die kasachischen Teilnehmer ihre individuellen Kontakt- und Kooperationsanliegen besprechen.

Noch am selben Tag fand zudem ein Gespräch zwischen Minister Friedrich und Gouverneur Myrzakhmetov im Staatsministerium statt, im Rahmen dessen weitere Möglichkeiten einer Zusammenarbeit besprochen wurden.

Für eventuelle Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 


Ansprechpartner

Peter  Schlosser

Peter Schlosser

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereiche Russland und Zentralasien
Internationale Projekte

Tel.: +49 (0)711 22787-60
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

20.11.2017 - 31.12.2017

4 Einträge gefunden

26.11.2017 - 02.12.2017
Markterkundungsreise nach Äthiopien und Kenia
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
29.11.2017 - 01.12.2017
BW goes Slush
04.12.2017 - 06.12.2017
Delegationsreise zur Geschäftsanbahnung

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

20.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

20.11.2017 - 31.12.2017

4 Einträge gefunden

24.11.2017
Australian-German Networking Research Symposium
25.11.2017 - 01.12.2017
Informationsreise in den Iran unter Leitung von Frau Petra Olschowski, Staatssekretärin im Wissenschaftsministerium
26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017
26.11.2017 - 02.12.2017
Äthiopien/ Kenia: Informationsreise zur Markterkundung - Wissenschaft und Forschung

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

20.11.2017 - 31.12.2017

1 Einträge gefunden

26.11.2017 - 29.11.2017
The Big 5 Show 2017

Seite 1 von 1 1

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

20.11.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen