Banner Image
zurück

Baden-Württemberg Tage in Paraná, 17. bis 21. Juni 2013.

Baden-Württemberg hat im Jahr 2010 mit dem brasilianischen Bundesstaat Paraná (Hauptstadt Curitiba) eine Vereinbarung geschlossen, um die Beziehung zwischen kleinen und mittelständischen Unternehmen, wirtschaftlichen Organisationen, Hochschulen, Universitäten, Forschungseinrichtungen und beruflichen Schulen zu intensivieren.

Anlass der Reise war das 70jährige Jubiläum des SENAI Paraná, mit dem eine nicht unerhebliche Anzahl von Unternehmen, Wirtschaftsorganisationen und Institutionen aus Baden-Württemberg zum Teil schon seit fast 30 Jahren zusammen arbeitet.

Der SENAI ist eine bundesweit arbeitende Organisation, die die berufliche Aus- und Weiterbildung in der Industrie fördert und in allen Bundesstaaten Brasiliens aktiv ist. Der SENAI leistet einen wichtigen Beitrag zur sozioökonomischen Entwicklung Brasiliens und genießt im In- und Ausland hohe Anerkennung.

Im Rahmen von Baden-Württemberg Tagen präsentierte der Industrieverband und der SENAI in Curitiba die Leistungsfähigkeit und Innovationskraft von baden-württembergischen Unternehmen, Forschungseinrichtungen, Clustern und Hochschulen. Ein besonderer Schwerpunkt wurde auch auf den Bereich der Erneuerbaren Energien gelegt. Für diese Branche wurden während eines deutsch-brasilianischen Symposiums in Curitiba und Foz do Iguacu die Bereiche Solarenergie, Biogas, Windkraft und deren Netzeinspeisung einem Fachpublikum vorgestellt.

Das Forum „Innovation aus Baden-Württemberg“ sowie das Symposium in Curitiba wurden vom Präsidenten des Industrieverbands, Herrn Edson Campagnolo, eröffnet, der immer wieder betonte, wie wichtig dem Industrieverband und dem SENAI die enge Zusammenarbeit mit Baden-Württemberg sei. Die Veranstaltungen waren über alle Tage sehr gut besucht und Baden-Württemberg ist auf großes Interesse beim brasilianischen Publikum gestoßen.

Angestrebt wird von brasilianischer Seite eine Fortbildungsveranstaltung zum Thema „Energieplanung im Bereich Erneuerbare Energien“, bei dem der SENAI als Projektpartner und als Multiplikator dienen soll.


Ansprechpartnerin

Ines  Banhardt

Ines Banhardt

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich Lateinamerika

Tel.: +49 (0)711 22787-59
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 



Weitere Leistungen


Veranstaltungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

23.06.2017 - 30.06.2017

2 Einträge gefunden

18.06.2017 - 25.06.2017
Delegationsreise zum Cannes Lions International Festival of Creativity
26.06.2017 09:00 am

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

23.06.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

23.06.2017 - 30.06.2017

1 Einträge gefunden

30.06.2017 - 07.07.2017
Informationsreise für internationale Nachwuchswissenschaftler im Anschluss an die 67. Nobelpreisträgertagung

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

23.06.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

23.06.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen