Banner Image
zurück

Informationsreise für Firmen und Hochschulen nach Rangun und Naypyidaw, Myanmar, im November 2013

Baden-Württemberg International bietet interessierten baden-württembergischen Firmen und Hochschulen im November 2013 eine branchenübergreifende Markterkundungsreise an.

Im Rahmen dieser Reise erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit, sich über die Rahmenbedingungen und Geschäftspotentiale zu informieren sowie erste Gesprächspartner und Multiplikatoren zu treffen.

Die Detailplanung erfolgt bedarfsgerecht gemäß der Zusammensetzung der Delegationsteilnehmer. Ziel ist es, die teilnehmenden Unternehmen und Hochschulen in die Lage zu versetzen, erforderliche Vorentscheidungen für eine künftige Geschäftstätigkeit bzw. Kooperation in Myanmar zu treffen und wichtige Kontakte für spätere Aktivitäten zu knüpfen.

Vorläufige Programmplanung

  • Treffen mit myanmarischen Behörden, Verbänden und ggf. Ministerien

  • Besuch einer Sonderwirtschaftszone

  • Besuch von 1 bis 2 myanmarischen Unternehmen (verarbeitende Industrie und Infrastruktur)

  • Flankierende Networkingveranstaltungen und Veranstaltungen zum Erfahrungsaustausch mit ortsansässigen Unternehmen

  • Für teilnehmende Universitätsvertreter:
    Besuche bei myanmarischen Universitäten und Forschungseinrichtungen

  • Individuelle Gesprächstermine mit Mitgliedern der Union of Myanmar Federation of Chambers of Commerce and Industry (UMFCCI) und der Myanmar Women Entrepreneurs Association (MWEA)

 

Die Entwicklungen in Myanmar seit Mitte 2011 sind vielversprechend – die Regierung in Naypyidaw hat in den letzten Monaten durchgreifende politische, wirtschaftliche und soziale Reformen auf den Weg gebracht. Es besteht Bedarf in allen Bereichen, woraus sich vielfältige Geschäftspotenziale für deutsche Unternehmen ergeben. Nun gilt es, aktiv zu werden und die wirtschaftlichen Potenziale im Land zügig zu nutzen – d.h. vor Ort zu sein, Kontakte zu knüpfen und sich zu positionieren.


Ansprechpartnerinnen

Christina  Ruffert

Christina Ruffert

Außenwirtschaft und Standortmarketing Wirtschaft
Länderbereich ASEAN

Tel.: +49 (0)711 22787-54
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


In-Sook  Choi

In-Sook Choi

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Länderbereiche ASEAN, Japan, Korea und Australien

Tel.: +49 (0)711 22787-981
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 




Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Investoren

Investoren

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

11.12.2017 - 31.12.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen