Banner Image
zurück

Baden-Württemberg präsentiert sich auf der Expo Real 2012, der Plattform für die internationale Immobilienwirtschaft

Auf der Expo Real in München präsentieren vom 8. bis 10. Oktober 2012 sechs baden-württembergische Regionen am Gemeinschaftsstand von Baden-Württemberg International (bw-i) ihre attraktivsten Investitionsprojekte und objekte einem internationalen Fachpublikum. Die Expo Real behauptete im Jahr 2011 ihre Position als Leitmesse für die internationale Immobilienwirtschaft und konnte über 1.600 Aussteller sowie circa 19.000 Fachbesucher aus 72 Ländern auf dem Gelände der Neuen Messe München begrüßen.

Auf dem Gemeinschaftsstand Baden-Württemberg in Halle B1.222 präsentieren sich in diesem Jahr die Regionen Heilbronn-Franken, Schwarzwald-Baar-Heuberg, Nordschwarzwald, Ostwürttemberg, Freiburg und Neckar-Alb. In unmittelbarer Nähe stellen weitere Regionen und Kommunen des Landes wie die Region Stuttgart, die TechnologieRegion Karlsruhe sowie die Wirtschaftsregion Offenburg-Ortenau ihre Objekte und Projekte vor und vervollständigen so den „Marktplatz Baden-Württemberg“ in der Halle B1. Zudem sind noch die Vierländerregion Bodensee in der Halle C2 und die Metropolregion Rhein-Neckar in der Halle C1 vertreten.

Am Montag, den 8. Oktober 2012 um 12:30 Uhr, wird der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Finanzen und Wirtschaft des Landes Baden-Württemberg, Dr. Nils Schmid MdL, im Rahmen eines Empfangs am Gemeinschaftsstand einem internationalen Fachpublikum den Investitionsstandort Baden-Württemberg und dessen Potentiale vorstellen. 

Immobilienwirtschaft – Garant für Wertschöpfung und Beschäftigung

Mit einem deutlichen Zuwachs von 11,3 Prozent fiel der Anstieg der Immobilienumsätze in Baden-Württemberg im Jahr 2011 wieder sehr hoch aus und machte mehr als 15 Prozent des gesamten Immobilienumsatzes in der Bundesrepublik aus. „2011 wurden in Baden-Württemberg Immobilienumsätze in Höhe von 25,13 Mrd. Euro verzeichnet.“ so Prof. Stephan Kippes, Leiter des IVD Marktforschungsinstituts des Immobilienverband Deutschland; bundesweit wurden in der Immobilienbranche ca. 165 Mrd. Euro umgesetzt. Laut Prof. Kippes ist dies der höchste Wert der letzten 10 Jahre. Er sieht die Gründe für den Anstieg des Umsatzvolumens in Baden-Württemberg in der Umschichtungswelle, die durch die Finanz- und Wirtschaftskrise ausgelöst und durch Euro- und Griechenlandkrise verstärkt wurde. (Quelle: IVD PN 11/02.02.12)

Investieren in Baden-Württemberg lohnt sich

Investitieren in Baden-Württemberg lohnt sich in besonderem Maße auf Grund der exzellenten Positionierung des Landes in verschiedenen Wirtschaftsbereichen, der stabilen wirtschaftlichen Lage und des hohen Vernetzungsgrades zwischen Wirtschaft und Wissenschaft. Darüber hinaus liegt das Bundesland mitten im Herzen Europas und ist an die wichtigsten Zielmärkte ideal angebunden. "Sprechen Sie die Experten von Baden-Württemberg International und der beteiligten Regionen an, um mehr über konkrete Investitionsmöglichkeiten in Baden-Württemberg zu erfahren", so Jürgen Oswald, Geschäftsführer von bw-i.


Ansprechpartner

Karl  Diener

Karl Diener

Internationale Messen

Tel.: +49 (0)711 22787-25
Fax: +49 (0)711 22787-97
E-Mail: 



Weitere Leistungen


Veranstaltungen



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

30.04.2017 - 30.06.2017

10 Einträge gefunden

03.05.2017 12:00 pm
07.05.2017 - 10.05.2017
China: Netzintegration und Erneuerbare Energien
09.05.2017 - 12.05.2017
Techtextil 2017 in Frankfurt a. M. Leitmesse für Technische Textilien und Vliesstoffe
09.05.2017
Wirtschaftsforum Brasilien
15.05.2017 - 18.05.2017
CMEF 2017
22.05.2017 02:00 pm
31.05.2017
German-Ethiopian Economic Conference
06.06.2017 - 09.06.2017
Firmengemeinschaftsausstellung auf der Internationalen Maschinenbaumesse ITM Polska in Posen / Polen
18.06.2017 - 25.06.2017
Delegationsreise zum Cannes Lions International Festival of Creativity
26.06.2017 09:00 am

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

30.04.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

30.04.2017 - 30.06.2017

6 Einträge gefunden

01.05.2017 - 06.05.2017
Delegationsreise zur Markterkundung nach Kuba für Hochschulen und Forschungseinrichtungen
16.05.2017 - 18.05.2017
Deutsch-chinesischer Workshop „Smart City“
28.05.2017 - 02.06.2017
NAFSA Annual Conference & Expo
31.05.2017 11:00 am
20.06.2017 09:00 am
30.06.2017 - 07.07.2017
Informationsreise für internationale Nachwuchswissenschaftler im Anschluss an die 67. Nobelpreisträgertagung

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

30.04.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

30.04.2017 - 30.06.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen