Banner Image

Erfolgreiche Partnerschaft als Projektträger für Bund und Länder

bw-i unterstützt Bundes- und Landesministerien und realisiert Projekte in partnerschaftlicher Zusammenarbeit.

Als Projektträger für Bundesministerien setzt bw-i seit über 15 Jahren Projekte in Polen, Rumänien, Ungarn, Tschechien, Slowakei und im Baltikum um.

Unser Leistungsspektrum

  • Kommunikation mit allen beteiligten Partnern
  • Antragstellung
  • Prüfung der Konformität von Gutachten
  • Auswertung von Auftragsvergaben, Prüfung und Abrechnung der Projekte
  • Erstellung von Schlussberichten
  • Verwendungsnachweiserstellung
  • Projektevaluierungen (z. B. durch Vorort-Besuche)
  • Rückflussmittelmonitoring
  • Durchführung von Plausibilitätsprüfungen, z. B. bei Jahreswirtschaftsplänen, Zuwendungsrechtlicher Verantwortung und Haftung bei zweckwidriger Mittelverwendung

 

Ausgewählte Referenzen

Tschechien, Rumänien und Slowakei: Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen

Tschechien, Rumänien und Slowakei: Förderung kleiner und mittelständischer Unternehmen

bw-i fördert kleine und mittelständische Unternehmen mit dem Ziel, dass sie dadurch ihre Geschäftstätigkeit ausbauen, Arbeitsplätze schaffen, sich an marktorientierte Produkte anpassen, wettbewerbsfähiger werden und ihre Produktqualität steigern können. Die Maßnahmen reichen hier von konkreten Beratungsdiensten in den Bereichen Wirtschaft und Technik, über die Bereitstellung von Geräten, Maschinen, Werkzeug und Instrumenten bis zu Management-Trainings und unternehmensspezifischen Schulungsmaßnahmen.

Zu den wichtigen Aspekten des Projekts zählten Beratungen hinsichtlich Technologietransfer und Herausforderungen bei der Zusammenarbeit zwischen einheimischen und ausländischen Unternehmen. Bis Ende 2014 beteiligten sich in Tschechien 294, in Rumänien 753 und in der Slowakei 581 Unternehmen an den Projekten.


Polen: Gründung, Monitoring und Förderung eines Systems für revolvierende Fonds

Polen: Gründung, Monitoring und Förderung eines Systems für revolvierende Fonds

Seit 1991 unterstützt das Bundesministerium des Inneren Regionen in Osteuropa, in denen deutschstämmige Minderheitsgruppen leben. Ziel ist die Unterstützung beim Aufbau der Wirtschaft in Schlesien – mit dem Schwerpunkt auf einer besseren Lebensgrundlage für die deutschstämmige Minderheitengruppe und ihre polnischen Nachbarn.

bw-i wurde mit der Einführung und Pflege eines Systems für revolvierende Fonds beauftragt, mit dem Unternehmensgründungen und kleine und mittelständische Unternehmen gefördert werden sollen. Die Erfolgsergebnisse bis heute: Der erzielte Gewinn übersteigt die für die Stiftung anfallenden Verwaltungskosten um ein Vielfaches, und die zielgerichteten Ergebnisse wurden erreicht. Die Partnerstiftung arbeitet professionell und ist in der Lage, ein Vermögen von über 30 Millionen Euro zu verwalten.

Baltikum: Förderung von sozio-kulturelle Projekten

Baltikum: Förderung von sozio-kulturelle Projekten

Im Baltikum führt bw-i seit 2010 sozio-kulturelle Projekte durch, die vom Bundesministerium des Innern gefördert werden. Ziel ist es, die deutsche Kultur und Sprache in allen drei baltischen Staaten – Lettland, Estland und Litauen – zu pflegen und zu fördern.

Ungarn: Förderung von sozialen Projekten

Ungarn: Förderung von sozialen Projekten

bw-i führt hier vom Bundesministerium des Innern finanzierte soziale Projekte zur Verbesserung der gesundheitlichen und gesellschaftlichen Rahmenbedingungen durch. Dabei werden Projekte in den Bereichen medizinische Hilfen, Altenpflege, Jugend- und Gemeinschaftsförderung unterstützt.

Ansprechpartner

Katja  Lison

Katja Lison

Internationale Projekte

Tel.: +49 (0)711 22787-58
Fax: +49 (0)711 22787-50
E-Mail: 


Thomas  Laux

Thomas Laux

Internationale Projekte

Tel.: +49 (0)711 22787-17
Fax: +49 (0)711 22787-50
E-Mail: 



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

23.03.2017 - 31.03.2017

3 Einträge gefunden

20.03.2017 - 24.03.2017
CeBIT "Public Sector Parc" 2017
26.03.2017 - 29.03.2017
Delegationsreise zum Thema „Digitalisierung der Wirtschaft“ nach Israel
27.03.2017 02:30 pm

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

23.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

23.03.2017 - 31.03.2017

3 Einträge gefunden

20.03.2017 - 24.03.2017
CeBIT 2017 "Research & Innovation" Halle 6 für Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Hochschulausgründungen
20.03.2017 - 23.03.2017
APAIE Conference & Exhibition 2017
29.03.2017 - 01.04.2017
Studienmesse FUTURÁLIA in Lissabon

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

23.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

23.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen