Banner ImageBanner ImageBanner ImageBanner ImageBanner ImageBanner Image

bw-i als Projektträger

Die Aufgaben von bw-i sind vielfältig. Zwei besondere Bereiche greifen wir hier heraus: Die Trägerfunktion beim Baden-Württemberg-STIPENDIUM und beim Eliteprogramm für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden. 

Baden-Württemberg-STIPENDIUM

Das Baden-Württemberg-STIPENDIUM stellt eines der größten Programme der Baden-Württemberg Stiftung dar und dient der Förderung des internationalen Austauschs von Studierenden und Berufstätigen.

Jährlich haben rund 1.400 baden-württembergische und internationale Stipendiatinnen und Stipendiaten die Möglichkeit, dank eines Baden-Württemberg-STIPENDIUMs bis zu ein Jahr im Ausland zu verbringen. bw-i ist als Projektträger mit der Abwicklung des Stipendiums betraut.

Mit dem Programm fördert die Baden-Württemberg Stiftung den internationalen Austausch von besonders qualifizierten Studierenden aus dem In- und Ausland. Neben der Gelegenheit zu Studium und Forschung im Ausland sollen die Studierenden die Chance erhalten, sich durch interkulturelle Einblicke und Erfahrungen persönlich weiterzuentwickeln sowie andere Kulturen kennen und schätzen zu lernen. Das Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende trägt damit substanziell und nachhaltig zur Völkerverständigung bei.

Baden-Württemberg International steht den Hochschulen des Landes bei Fragen zum Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende gerne zur Seite.

www.bw-stipendium.de
www.bwstiftung.de

 

Ansprechpartner

Ulrich  Track

Ulrich Track

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Baden-Württemberg-STIPENDIUM

Tel.: +49 (0)711 22787-947
Fax: +49 (0)711 22787-72
E-Mail: 


 

Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende - BWS plus

Mit dem Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende – BWS plus unterstützt die Baden-Württemberg Stiftung innovative Kooperationen von baden-württembergischen Hochschulen.
Ziel des Programms ist der Auf- und Ausbau von neuen Beziehungen zu ausländischen Hochschulen bzw. die nachhaltige Intensivierung bestehender Kontakte. Beantragt werden können Mittel beispielsweise für die pilothafte Durchführung gemeinsamer Maßnahmen, u.a. vorbereitende Gespräche, Workshops, interkulturelle Trainings und Sprachkurse. Das Ziel jedes Projektes sollte sein, nach Ablauf des Projektzeitraums die Beziehungen im Rahmen des Normalprogramms Baden-Württemberg-STIPENDIUM für Studierende fortzuführen.

www.bw-stipendium.de

 

Ansprechpartnerin

Kim  Weinmann

Kim Weinmann

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Baden-Württemberg-STIPENDIUM
Länderbereich Skandinavien

Tel.: +49 (0)711 22787-65
Fax: +49 (0)711 22787-22
E-Mail: 


 

Eliteprogramm für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden

Das Eliteprogramm für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden ist ein Programm der Baden-Württemberg Stiftung, das exzellenten wissenschaftlichen Nachwuchs  in der Qualifizierungsphase nach der Promotion auf dem Weg zur Hochschulprofessur unterstützt. Es wird an den promotionsberechtigten Hochschulen des Landes ausgeschrieben.

Übergeordnetes Ziel dieses Programms ist es, die Attraktivität Baden-Württembergs für die Nachwuchswissenschaftler zu erhöhen und sie als hochqualifiziertes Personal für die Hochschulen des Landes zu gewinnen. Mit dem Eliteprogramm stellt die Baden-Württemberg Stiftung Postdoktorandinnen und Postdoktoranden finanzielle Mittel für neue Forschungsvorhaben bereit, um die wissenschaftliche Eigenverantwortung und Selbständigkeit der Postdoktorandinnen und Postdoktoranden zu stärken. Es dient damit der zielgerichteten Weiterqualifikation in Forschung, Lehre und Wissenschaftsmanagement.

Besonderes Augenmerk liegt auf der Vernetzung der Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die für das Eliteprogramm ausgewählt wurden. Bei regelmäßigen Netzwerktreffen soll eine nachhaltige Verbindung untereinander sowie zum Hochschulstandort Baden-Württemberg gesichert werden, auch nach der aktiven Stipendienphase.

Baden-Württemberg International ist als Projektträger mit der Abwicklung des Programms beauftragt. Wir stehen den Hochschulen des Landes sowie zukünftigen, aktuellen und ehemaligen Postdoktorandinnen und Postdoktoranden bei Fragen zum Eliteprogramm der Baden-Württemberg Stiftung gerne zur Seite. 

www.bwstiftung.de

 

Ansprechpartnerin

Jessica  Epple

Jessica Epple

Wissenschaft, Forschung und Kunst
Eliteprogramm für Postdoktorandinnen und Postdoktoranden

Tel.: Tel.: +49 (0)711 22787-937
Fax: Fax: +49 (0)711 22787-72
E-Mail: 



Aktuelle Termine

Unternehmen & Cluster

Unternehmen & Cluster

29.03.2017 - 31.03.2017

1 Einträge gefunden

26.03.2017 - 29.03.2017
Delegationsreise zum Thema „Digitalisierung der Wirtschaft“ nach Israel

Seite 1 von 1 1

Investoren

Investoren

29.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden

Hochschulen & Forschung

Hochschulen & Forschung

29.03.2017 - 31.03.2017

1 Einträge gefunden

29.03.2017 - 01.04.2017
Studienmesse FUTURÁLIA in Lissabon

Seite 1 von 1 1

Regionen & Kommunen

Regionen & Kommunen

29.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden

Ministerien & Institutionen

Ministerien & Institutionen

29.03.2017 - 31.03.2017

Keine Termine gefunden


Veranstaltungssuche

 
mehr Veranstaltungen